th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mini-Max von Lackiertechniker bis Restaurantfachmann

Könnt ihr euch vorstellen, dass die meisten Jugendlichen sich für ein paar wenige Berufe entscheiden? Verkäufer, Sekretär, Frisör, Mechaniker, Elektriker,... aber was könnte ich denn später noch so alles werden? Es gibt so viele spannende Berufe. Und einige davon wollen wir euch hier vorstellen.

MINI-MAX - Die 1. Kärntner Zeitung für Schule und Freizeit
© MINI-MAX

Klicke Dich durch die Berufe und erfahre mehr über die einzelnen Berufsbilder.

Lackiertechnik
© Mini-Max
Lackiertechnik (Auto)
Dich interessieren Autos, du bist kreativ und hast ein gutes Auge für Farben und Formen. Eine exakte und saubere Arbeit macht dir Freude. Du bist technisch geschickt, handwerklich begabt und wenn's körperlich etwas anstrengender wird, ist das für dich auch kein Problem. 
Dann findest du bestimmt den Beruf des Lackierers oder einer Lackiererin im Bereich der Autolackiererei höchst interessant!


Landmaschinentechnik
© Mini-Max
Landmaschinentechniker/-in
Du interessierst dich für die Technik in Kraftfahrzeugen und Maschinen? Bist handwerklich begabt, arbeitest selbstständig und zuverlässig? Dir machen Lärm und etwas Dreck nichts aus? Du liebst den Kontakt zu Kunden, bist gerne unterwegs und auch der Umgang mit Computern und Software schreckt dich keineswegs ab? Dann wäre der Beruf Landmaschinentechniker/-in höchst interessant für dich!


Landschaftsgärtner
© Mini-Max
Landschaftsgärtner/-in
Du liebst Pflanzen und hältst dich gerne im Grünen auf? Du bist geschickt, arbeitest gerne im Team, hast Freude am Kontakt mit Kunden und fändest es sehr interessant, Grünflächen zu gestalten? Dann wäre die Garten- und Grünflächengestaltung im Bereich der Landschaftsgärtnerei ganz bestimmt etwas für dich! Dabei dreht sich alles ums Bauen, Gestalten und Pflegen von Gärten und Grünanlagen.


Maler
© Mini-Max
Maler/-in und Beschichtungstechniker/-in
Du liebst Farben und Formen und findest es aufregend, zwischendurch auch einmal auf Häusern und hohen Fassaden "herumzuklettern"? Das Arbeiten im Team macht dir Spaß und immer wieder an einem neuen Arbeitsplatz tätig zu werden, empfindest du als schöne Herausforderung? Dann wäre die Ausbildung zum/zur Maler/-in und Beschichtungstechniker/in für dich sicher höchst interessant! Dabei kannst du zwischen vier Ausbildungsschwerpunkten wählen: Funktionsbeschichtung, Historische Maltechnik, Dekormaltechnik oder Korrosionsschutz.


Mediendesigner
© Mini-Max
Mediengesigner/-in

Wenn du einen besonders kreativen Beruf suchst und dir ordentliches und genaues Arbeiten Spaß macht dann ist die Ausbildung zum Mediendesigner/-in genau das richtige für dich. Sie arbeiten viel am Computer, mit Grafik- und Designprogrammen wie InDesign, Photoshop, Premiere oder Dreamweaver. Fachwerkzeuge wie ein "Fadenzähler" (=Lupe) oder ein "Typometer" (=Lineal) gehören zum Arbeitsalltag. Dieser Beruf ist besonders abwechslungsreich bei dem kreatives Arbeiten im Vordergrund steht.


Optiker
© Mini-Max
Optiker
Suchst du einen Beruf, bei dem der Kontakt zu deinen Mitmenschen im Vordergrund steht? Bei dem du auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen kannst, sie bei der Wahl von Brillen und Sehhilfen (Kontaktlinsen) berätst, die nötigen Daten berechnest und dann Brillen selbst herstellst? Der Lehrberuf Augenoptik ist eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der dir bestimmt nie langweilig wird. Du brauchst geschickte Hände für genaues Arbeiten, du solltest aber auch pünktlich, hilfsbereit, freundlich und offen sein.


Orthopädietechniker
© Mini-Max
Orthopädietechniker/-in
Vermutlich hast du schon einmal Menschen mit fehlenden oder fehlgebildeten Gliedmaßen gesehen. Um diese Fehlstellungen oder Schäden zu behandeln, verordnen die Ärzte diesen Patienten "Prothesen" und "Orthesen". Und die Anfertigung dieser Hilfsmittel fällt in den Aufgabenbereich von Orthesen- und Prothesentechniker/innen.


Pharmazeutisch- kaufmännische Assistenz
© Mini-Max
Pharmazeutisch- kaufmännische Assistenz
Du redest gerne mit Leuten und hast ein gutes Benehmen. Dir fällt es nicht schwer, freundlich zu bleiben und geduldig zuzuhören, auch wenn ein Kunde einmal schlecht drauf ist, weil es ihm gesundheitlich nicht so gut geht. Du kannst dir deine Arbeit gut einteilen, bist genau und ordentlich? Dann wird dich die Ausbildung zum/r Pharmazeutischkaufmännischen Assistent/in interessieren. Nach deiner Abschlussprüfung kannst du in allen Bereichen einer Apotheke arbeiten und Menschen beraten, wie diese gesund werden und bleiben.


Rauchfangkehrer
© Mini-Max
Rauchfangkehrer/-in
Bist du selbstständig und übernimmst du für deine Arbeit die Verantwortung? Macht es dir nichts aus, viel unterwegs zu sein und häufig draußen zu arbeiten? Bei jedem Wetter auf zum Teil hohe Dächer zu steigen, aber auch in enge Keller- und Heizungsräume oder auf Dachböden? Handwerkliche Arbeit liegt dir, du kannst gut zupacken und bist auch nicht schlecht in Mathe? Dann wird dir der Beruf Rauchfangkehrer/in gefallen! Eine sehr interessante, abwechslungsreiche, aber auch körperlich anstrengende Tätigkeit.


Restaurantfachmann/-frau
© Mini-Max

Restaurantfachmann/-frau
Als Restaurantfachmann/-frau deckst du die Tische ein, legst die Tischtücher zusammen, platzierst das Besteck und die Gläser und dekorierst die Tische. Du beratest die Gäste bei der Auswahl der Speisen und Getränke, nimmst die Bestellungen auf und servierst und kassierst. Auch die Lagerbestände müssen kontrolliert und aufgefüllt werden. 


Dir hat ein Beruf gefallen und Du interessierst Dich für weitere Informationen? Dann lass es uns wissen und schreibe uns eine E-Mail. Wir beantworten Deine Fragen gerne.