th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mandl: Der „WKOsterhase“ verschenkt heuer Gutscheine

Mit einer „WKOsteraktion“ will die Wirtschaftskammer das Kärntner Ostergeschäft retten: Wer einen Gutschein von einem heimischen Betrieb schenkt, bekommt 20 Prozent zurück.

Auf der Website daspackma.at können alle Kärntner Osterhasen Gutscheine der eingetragenen Kärntner Betriebe bestellen.
© Pixabay

Ostern steht vor der Tür, aber viele Betriebe müssen aufgrund der Coronabekämpfung ihre Pforten geschlossen halten. Für Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Mandl Grund genug, die „WKOsteraktion“ ins Leben zu rufen: Wer für seine Liebsten einen Gutschein von Kärntner „Das pack ma!“-Betrieben für die Zeit nach Corona kauft, bekommt von der Wirtschaftskammer Kärnten 20 Prozent – höchstens 50 Euro – rückerstattet. Mandl: „Wir wollen alles tun, damit unsere Kärntner Betriebe im wichtigsten Ostergeschäft wenigstens einen Teil des üblichen Umsatzes machen und auch ein wenig Motivation tanken, um durchzuhalten. Denn darum geht es jetzt, nicht nur für die vielen Menschen zuhause, sondern besonders für unsere Unternehmerinnen und Unternehmer."

Heimische Qualität verschenken

Auf der Website daspackma.at können alle Kärntner Osterhasen Gutscheine der eingetragenen Kärntner Betriebe bestellen, um – vom Spielzeug bis zum nächsten Friseurbesuch - beste Qualität oder Dienstleistung aus Kärnten zu verschenken und die heimische Wirtschaft in einer schwierigen Zeit zu unterstützen. Auf der eigens eingerichteten Aktionsseite osteraktion.daspackma.at gibt es dann das Geld zurück. Die Wirtschaftskammer Kärnten stellt dafür 20.000 Euro zur Verfügung, damit könnten in einem ersten Schritt WKOstergeschenke im Wert von 100.000 Euro unterstützt werden. Die WKOsteraktion läuft von morgen, Sonntag, 5.  April, bis Montag, 13. April, es gilt das Rechnungsdatum. Gutschein- und Rechnungskopie müssen leserlich an die WKK übermittelt werden, der WKOsterrabatt kommt direkt aufs Konto. Mandl: „Es gilt das ,first come – first served‘-Prinzip: Also beeilen Sie sich, dann erwischen Sie den WKOsterhasen noch.“

Das könnte Sie auch interessieren

WK-Präsident Jürgen Mandl

WK-Präsident Jürgen Mandl: Investitionsprämie und Fixkostenzuschuss sichern Beschäftigung

Weitere Maßnahmenpakete stärken den Wirtschafts- und Lebensstandort. Bei der Investitionsprämie gibt es auch einen Wehrmutstropfen: Transportwirtschaft und Fahrzeugindustrie profitieren nicht wie andere Branchen. mehr

Einzelne Kärntner Regionen werden künftig auf eine partielle Maskenpflicht setzen.

Partielle Maskenpflicht wird als „Corona-Notbremse“ von den Wirten akzeptiert

Einzelne Kärntner Regionen werden künftig auf eine partielle Maskenpflicht – speziell in den Abend- und Nachtstunden - setzen. Die Kärntner Gastronomie steht dem grundsätzlich positiv gegenüber und appelliert an die Eigenverantwortung der Gäste. mehr