th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Last Call: Reichen Sie für den Top-of-Webshop-Award ein!

Noch bis zum 25. August 2017 ein die Chance, Ihren Webshop einzureichen und auf den Online-Thron heben.

Onlineshop Top of Webshop Award
© WKK

Der Kärntner Handel prämiert die besten E-Shops für ihre ausgezeichnete Arbeit mit dem "Top-of-Webshop"-Award 2017. Damit geben wir unseren Handelsunternehmern auch einen Ansporn, weiterhin mit innovativen und vor allem kundenfreundlichen Ideen die Branche voran zu bringen.

Die erstgereihten Projekte erhalten Preise und die Gewinner werden bei der Trend E-Commerce im Rahmen der IT Carinthia am 4. Oktober 2017 im Rahmen einer Gala auf der Klagenfurter Messe vorgestellt und prämiert.

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Wirtschaftskammer Kärnten - Sparte Handel, auch alle Teilnehmer des Top of Webshop 2016.

Reichen Sie Ihren Onlineshop noch bis zum 25. August 2017 ein und sichern sich damit Ihre Chance auf den "Top-of-Webshop"-Award 2017.

Alle Informationen unter www.wko.at/ktn/top-of-webshop

Das könnte Sie auch interessieren

  • Newsletter-Content
Wir suchen einen Lehrredakteur

Karrieretipp

Interesse an einer Karriere in der Medienbranche? Dann ist die „Kärntner Wirtschaft“ ein Sprungbrett, der ideale Ort für die ersten Schritte im Medien-Biz. mehr

  • Newsletter-Content
Förderangebot für Elektrofahrzeuge startet am 1. März

Förderangebot für Elektrofahrzeuge startet am 1. März

Pkw mit Elektro-, Brennstoffzellen- und Plug-In-Hybrid Antrieben sowie Range Extender für den betrieblichen und privaten Einsatz sowie Zweirädern werden gefördert. mehr