th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Köstlichkeiten aus Ljubljana

Frühlingsanfang bedeutet auch gleichzeitig den Beginn der Marktzeit in Slowenien. Ein besonderer Anlaufpunkt ist der "Odprta kuhna - Offene Küche"-Markt in Ljubljana.

Odprta kuhna - Offene Küche
© Ljubljana Tourism "Odprta kuhna - Offene Küche" in Ljubljana

Wenn das Wetter stabiler und wärmer und der Winter zu einer vagen Erinnerung wird, öffnet ein ganz besonderer Markt im Herzen von Ljubljana seine Stände. Der "Odprta kuhna - Offene Küche"-Markt ist ein Treffpunkt für Liebhaber frisch zubereiteter slownischer und internationaler Speisen. Spitzenköche kochen ihre Gerichte live vor Publikum. Rund dreißig Köche bieten ihre Kreationen von März bis Oktober auf dem Zentralen Marktplatz in Ljubljana an. Los geht es am 24. März 2017 von 10:00 bis 21:00 Uhr.

Lust auf einen kulinarischen Exkurs nach Slowenien? Auf den Seiten von "Visit Ljubljana" finden Sie weitere Informatioen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • WK-News
Chang Liu, Botschaftsrat von China, Yong Zheng LU, Vize-Gouverneur der Provinz Goizhou in China, Wirtschaftslandesrat Ulrich Zafoschnig und WK-Präsident Jürgen Mandl.

China zu Gast in Pörtschach

Die Wirtschaftskammer Kärnten lud gemeinsam mit dem Land Kärnten und dem Forum Velden zum diesjährigen China Businessforum 2018 nach Pörtschach. Es handelt sich um die bis dato größte Wirtschaftsveranstaltung zu China in Kärnten. mehr

  • WK-News
Geeinte Politik, starke Wirtschaft: Giovanni Pavan (Udine/Pordenone), Jürgen Mandl , Antonio Paoletti (Trieste/Gorizia), Präsident Massimiliano Fedriga (Friaul-Julisch Venetien), LH Peter Kaiser, Federico Caner (Veneto), Mario Pozza (Venezia).

Wirtschaft wird Teil der Euregio Senza Confini

Die Unternehmen der Regionen Friaul-Julisch Venetien, Veneto und Kärnten – vertreten durch ihre jeweiligen Wirtschaftskammern - sind ab sofort Teil der gemeinsame Euregio „Senza Confini“. mehr