th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Kärntner Kinos überreichten „Ö3-Kinopass“ an Landesgewinner

Das Gewinnspiel des Jahres machte im Rahmen einer bundesweiten Aktion der österreichischen Kinos heuer wieder neun Kinofans glücklich. Auch in Kärnten wurde ein Kinopass für ein Jahr Gratis-Kino in ganz Österreich verlost. 

Ein Jahr kostenlos ins Kino: Markus Malle, Sprecher der Kärntner Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe, und Fachvertretungsgeschäftsführerin Angelika Plösch übergaben Christopher Robitsch seinen Kinopass
© WKK/Jost & Bayer
Es ist der Traum aller Kinofans: Jeden Film, der in Österreich anläuft, zu jedem gewünschten Zeitpunkt, in jedem beliebigen Kino zwischen Bregenz und Wien sehen – zusammen mit einer Begleitperson, und das für beide auch noch kostenlos. Neun Österreicherinnen und Österreicher erhalten nun genau diese Möglichkeit, zumindest für ein Jahr.

Auf Initiative der Wirtschaftskammer und unterstützt durch die Filmwirtschaft und die AKM wurde im Hitradio Ö3 von 3. bis 6. Oktober live on air der „Ö3-Kinopass“ verlost. Nach der Premiere 2021 dürfen sich auch heuer wieder je eine glückliche Gewinnerin bzw. ein glücklicher Gewinner pro Bundesland über dieses Geschenk der österreichischen Kinos freuen. So auch der Kärntner Gewinner: Christopher Robitsch aus Villach.

Marvel mit dem Kinopass

Markus Malle, Sprecher der Kärntner Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe, und Angelika Plösch, Geschäftsführerin der Fachvertretung, übergaben den „Ö3-Kinopass“ an Christopher Robitsch. Der Gewinner war sichtlich erfreut: „Ich bin ein begeisterter Kinobesucher – da ist der Kinopass perfekt! Besonders freue ich mich auf die neuen Marvel-Filme.“

Malle gratulierte dem Gewinner und freut sich selbst auf den Kinoherbst: „Das Kino bietet Erlebnis und ein Eintauchen in eine andere Welt. Nach den letzten beiden herausfordernden Jahren freuen wir uns auf die kommenden Monate mit vielen neuen und abwechslungsreichen Filmen.“

Der „Ö3-Kinopass“ ist eine Aktion der Wirtschaftskammern Österreichs gemeinsam mit den österreichischen Kinos, unterstützt durch die Filmwirtschaft und die Verwertungsgesellschaft AKM.

Rückfragen
Wirtschaftskammer Kärnten
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe
Mag. Angelika Plösch
T 05 90 90 4-620
E angelika.ploesch@wkk.or.at

Das könnte Sie auch interessieren

Bürgermeister aus dem Lavanttal und Vertreter der Wirtschaftskammer Kärnten

Die Koralmbahn - Chance für Süd-Österreich

Die Regionen wachsen zusammen, die Peripherie wird zum Zentrum, die Gesamtregion erlebt einen Aufschwung und wird Teil der europäischen Achse: Gute Aussichten also für die Lavanttaler Gemeinden. mehr

Flugzeug auf dem Rollfeld

Mandl zu Flughafen: Fakten schaffen

Neuerlicher Eklat legt die Absichten des Investors offen, sagt WK-Präsident Mandl. Der Standort brauche aber einen Flughafen mit Flugverbindungen und keine Immobilienprojekte.  mehr

Adventkranz

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“: Vorweihnachtliche Stimmung für jedes Zuhause

Zurückhaltende Farben, weiche Formen und natürliche Materialien bestimmen die Vorweihnachtszeit in diesem Jahr und schaffen eine besondere Stimmung der Ruhe in den eigenen vier Wänden. Ein Blick auf die schönsten Adventtrends aus floristischer Handwerkskunst von Kurt Glantschnig. mehr