th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Guten Tag Maria Hirth

Maria Hirth (52) aus Velden ist seit rund einem Jahr als ­Unternehmensberaterin in der Gas­tronomie bei Neugründungen, bestehenden Unternehmen und Übernahmen tätig.

Maria Hirth
© KK/Simone Attisani Wir sagen "Guten Tag Maria Hirth".

Erfolg bedeutet für mich …

... meine mir gesetzten Ziele auch zu ­erreichen.

Als Kind wollte ich …

... Lehrerin werden.

Ich wurde Unternehmerin, weil …

... ich meine eigenen Ideen umsetzen wollte und selbst über deren Gestaltung entscheiden kann.

Der größte Erfolg in meinem Leben war …

... gemeinsam mit meinem ehemaligen Geschäftspartner das „Racer’s“ in Villach als einen Hotspot in der Gastronomie zu etablieren.

Auf meinem Nachttisch liegen …

… das Buch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ von Yuval Noah Harari, ein Notizbuch und ein Stift.

Krank machen mich ...

... Dummheit gepaart mit Arroganz.

Mein Motto lautet …

... „Wer nicht handelt, wird behandelt.“

Was mich immer wieder fasziniert ...

... ist die Natur.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Erfolg aus Kärnten
Zwei Generationen an Rosenzüchtern: Christian und Arthur Prinz.

Mit Beeren fing bei Rosen Prinz alles an

Rosen sind die Leidenschaft von vier Prinz-Generationen in Wolfsberg. Die Zeiten waren aber nicht immer leicht. Dass das Unternehmen seit 82 Jahren existiert, verdankt es vor allem seiner Wandlungsfähigkeit. mehr

  • Erfolg aus Kärnten
Ein Großteil der über 400 Wech-Mitarbeiter in Kärnten sind Frauen aus der Region.

Aus einem Huhn wurden 80.000 pro Tag

1958 schlachteten Hermine und Otto Wech ihr erstes Masthuhn. 60 Jahre später werden 750 Mitarbeiter in dem St. Andräer Unternehmen beschäftigt. Gelungen ist dies, indem man immer am Puls der Zeit blieb. mehr

  • Guten Tag
Wir sagen "Guten Tag, Petra Fladnitzer".

Guten Tag, Petra Fladnitzer-Tatschl

Petra Fladnitzer-Tatschl führt die Kunstschmiede Fladnitzer in fünfter Generation und sanierte und vergrößerte den Betrieb. Als Ausgleich zu ihrem Beruf macht die Unternehmerin Sport und Ausflüge. mehr