th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Guten Tag Maria Hirth

Maria Hirth (52) aus Velden ist seit rund einem Jahr als ­Unternehmensberaterin in der Gas­tronomie bei Neugründungen, bestehenden Unternehmen und Übernahmen tätig.

Maria Hirth
© KK/Simone Attisani Wir sagen "Guten Tag Maria Hirth".

Erfolg bedeutet für mich …

... meine mir gesetzten Ziele auch zu ­erreichen.

Als Kind wollte ich …

... Lehrerin werden.

Ich wurde Unternehmerin, weil …

... ich meine eigenen Ideen umsetzen wollte und selbst über deren Gestaltung entscheiden kann.

Der größte Erfolg in meinem Leben war …

... gemeinsam mit meinem ehemaligen Geschäftspartner das „Racer’s“ in Villach als einen Hotspot in der Gastronomie zu etablieren.

Auf meinem Nachttisch liegen …

… das Buch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ von Yuval Noah Harari, ein Notizbuch und ein Stift.

Krank machen mich ...

... Dummheit gepaart mit Arroganz.

Mein Motto lautet …

... „Wer nicht handelt, wird behandelt.“

Was mich immer wieder fasziniert ...

... ist die Natur.

Das könnte Sie auch interessieren

10 Fragen - Staffel 4

Die Gesichter der Kärntner Wirtschaft - Staffel 4

Kärntner Unternehmer und Unternehmerinnen stellen sich und ihre Firmen im 10-Fragen-Interview vor. mehr

Hier ist noch Handarbeit gefragt: Das Metall wird von Mitarbeitern, am Bild: Patrick Puchachewski, sortiert.

Metallschrott wird neues Leben eingehaucht

Die SBH Rohstoffhandel GmbH macht aus dem Metallschrott von Industriebetrieben spezielle Legierungen. Das kann österreichweit niemand anders. mehr