th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Gurgeltest für Kärnten ab 8. November

Alle Informationen zum Start: Gratis-PCR-Tests liegen bei Apotheken aus und können in SPAR-Filialen abgegeben werden. Ergebnis kommt nach 24 Stunden per SMS.

Gurgeltests starten in Kärnten
© ZENTRUM FÜR MOLEKULARE DIAGNOSTIK GmbH

Ab Montag, 8. November 2021 gibt es auch in Kärnten die Möglichkeit, sich mit PCR-Gurgeltests auf COVID19 zu testen. Das hat Landeshauptmann-Stellvertreterin und Gesundheitsreferentin Beate Prettner heute auf einer Pressekonferenz verkündet. Die Tests liegen in Apotheken gratis auf und können in allen SPAR-Filialen abgegeben werden. Die Ergebnisse gelten ab der Testentnahme für 72 Stunden. Werden die Tests vor 15:00 Uhr abgegeben, gibt es das Ergebnis innerhalb von 24 Stunden per SMS. 

Bereits seit einigen Monaten hat die Wirtschaftskammer Kärnten für die Gurgeltests als einfache und sichere Testmethode geworben und sich für die Einführung in Kärnten stark gemacht. Mit den kostenlosen Test, der sowohl zuhause als auch im Unternehmen gemacht werden kann, sollen Betriebe, deren Mitarbeiter und alle Kärntnerinnen und Kärntner die Möglichkeit erhalten, ihren Gesundheitsstatus laufend überprüfen zu können. 

Die Handhabe ist relativ einfach. Jede Kärntnerin und jeder Kärntner hat Anspruch auf drei Gurgeltests pro Woche. Die Anmeldung, Registrierung und Durchführung des PCR-Gurgeltests inklusive Video setzen allerdings ein Smart-Phone voraus.  Nach der Durchführung des Gurgeltests kann die Probe bei einem der 203 Abgabeorte in ganz Kärnten gebracht werden. Das Ergebnis wird, wie oben bereits beschrieben, innerhalb von 24 Stunden per SMS zugeschickt. Die Registrierung per App ist ab dem 6. November 2021 möglich.

Der Unterschied zu anderen Selbsttests

  • Der PCR-Test ist so konzipiert, dass er als Eintrittstest - etwa für körpernahe Dienstleister - anerkannt wird.
  • Weiterer Vorteil: Im Unterschied zu Antigentests können PCR-Tests bereits geringe Viruskonzentrationen nachweisen.

Alle Informationen zum Gurgeltest in Kärnten finden Sie im Downloadbereich dieses Artikels.

Das könnte Sie auch interessieren

COVID-Maßnahmen werden in Kärnten verschärft

COVID-Maßnahmen werden ab 4. November verschärft

Das CoV-Koordinationsgremium am Freitag zu einer Sondersitzung zusammengekommen und hat aufgrund der auch in Kärnten stark steigenden Infektionszahlen die Schutzmaßnahmen verschärft. Alle Änderungen im Überblick. mehr