th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Glänzend aus der Krise

Mit dem Aufbereiten von Gondeln, Booten, Wintergärten und Pools poliert Thomas Kothmiller-Uhl mit seinem Team von „Sunshine Polishing“ alles, was über die Jahre an Glanz verloren hat: Er sorgt für den klaren Blick nach vorne und weiß, warum jetzt die beste Zeit zu glänzen ist.

Thomas Kothmiller-Uhl - Sunshine Polishing
© Johannes Felsch

Nach einem mehrwöchigen Lockdown haben wir nun wieder alle Hände voll zu tun“, freut sich Thomas Kothmiller-Uhl. Wann, wenn nicht jetzt, sollen seine Kundinnen und Kunden die Möglichkeiten haben, so richtig zu strahlen. Mit dem Aufbereiten von Gondeln, Booten, Wintergärten und Pools poliert er mit seinem Team alles, was über die Jahre an Glanz verloren hat. Für Thomas Kothmiller-Uhl ist seine Arbeit nämlich vor allem sein Hobby – genaues Arbeiten bis ins kleine Detail ist dabei stets oberstes Gebot. Der Liebe für das täglich Tun konnte auch die Corona-Krise nichts anhaben: „Wir arbeiten weiter und starten auch neue Projekte, weil wir an die Zukunft glauben. Gerade im Tourismus ist es jetzt besonders wichtig, sich herauszuputzen.“

Weitblick im Tourismus

Die Themen Sauberkeit und Hygiene sind sowohl bei Unternehmen als auch bei Privatpersonen heuer sicherlich präsenter denn je – Thomas Kothmiller-Uhl sieht darin eine große Chance für sein Unternehmen und setzt dabei auf eine mittlerweile zehnjährige Expertise. Sauberkeit und Wohlfühlen gehen für den Kärntner Touristiker Hand in Hand: „Wir sind froh, dass es weiter geht und setzen alles daran, unseren Kunden ihren eigenen Glanzmoment zu garantieren.“ Im Tourismus sind es vor allem Gondeln & Co., die durch die langjährige Nutzung von ski- und wanderwilligen Gästen in Mitleidenschaft gezogen wurden.  Diesem Zustand hat sich der Kärntner Unternehmer angenommen und ist mit seiner Firma Sunshine Polishing zum Spezialisten für die Aufbereitung von Polykarbonat und Plexiglas avanciert. Dabei fühlen sich alle bei ihrem Job in alpiner Umgebung sehr wohl. „Wir wollen Skigebieten auch anlernen, damit sie bei Bedarf die Wartung der Gondeln selbst abwickeln können. Außerdem setzen wir auf langfristigen Service und einen Wartungsplan, damit Gondeln in ihrer gesamten Lebenszeit ansprechend aussehen“, erklärt Kothmiller-Uhl.

Für den Urlaub Zuhause

Auch für den genussvollen Urlaub Zuhause ist es wichtig, dass alles glänzt. Vom verkalkten Pool, über den in die Jahre gekommenen Wintergarten bis zu matten Überdachungen sorgt Sunshine Polishing überall für strahlende Sauberkeit. Heuer setzt Thomas Kothmiller-Uhl erstmals auch auf das Aufbereiten von Booten: „Der Urlaub im eigenen Garten und den umliegenden Seen wird 2020 ein großes Thema sein. Wir wollen sowohl Unternehmen, als auch Privatpersonen dabei unterstützen, in diesem Jahr richtig gut auszusehen“, blickt der Unternehmer gespannt in die Zukunft. „Aus der Corona-Krise nehme ich viele positive Impulse mit und starte mit meinem Team und viel neuer Energie ins zehnte Firmenjahr.“ 

Rückfragen
Sunshine Polishing e.U.
Thomas Kothmiller-Uhl 
M 0676 9094052
E office@sunshinepolishing.at
W sunshinepolishing.at

Das könnte Sie auch interessieren

Fachgruppenobmann Stefan Sternad

Tourismus fordert kärntenweite Lösung und finanzielle Unterstützung für Open-Air-Gastronomie im Winter

Mit Wintergastgärten will Kärntens Tourismus die Wintersaison beleben. Dafür braucht es das Mitwirken der Politik: In Gemeinden und Bezirksstädten müssen entsprechende gesetzliche Rahmenbedingungen geschaffen werden.  mehr

Gastgärten jetzt ganzjährig öffnen

WK-Oswald: Gastgärten jetzt ganzjährig öffnen

Änderung der Wolfsberger Gastgarten-Verordnung ist Gebot der Stunde. WK erhöht Druck auf Stadtpolitik. mehr