th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Fünf Fachkräfte-Stipendien für das Europäische Forum Alpbach zu vergeben

Der Club Alpbach Senza Confini vergibt Sonderstipendien für Fachkräfte aus Kärnten. Die Stipendien inkludieren die Teilnahme an den Technologiegesprächen beim Europäischen Forum Alpach, sowie Unterkunft und ein eigenes Workshop-Programm. 

Logo Forum Alpbach
© Forum Alpbach

Du willst die Zukunft aktiv mitgestalten und Krisen in Chancen umwandeln? Du hast eine abgeschlossene Lehre oder Matura und bist zwischen 18-30 Jahre alt? Dann wirst du vom Europäischen Forum Alpbach begeistert sein! Bewirb dich für ein Stipendium und fahre mit dem Club Alpbach Senza Confini zu den Technologiegesprächen nach Tirol. Rede mit, wo andere nur zuschauen, und zeig uns was es für dich heißt, Zukunft zu gestalten! 

Das ist drin für dich:

  • 3 Übernachtungen in Alpbach (24.-27.08.2022)
  • Ticket für die Technologiegespräche (25.-27.08.2022)
  • Teilnahme am Fachkräfte-Workshop mit Slow-Food Brunch
  • Einladung zum Alpe-Adria-Empfang 

Das brauchen wir von dir:

  • Nachweis eines Anstellungsverhältnisses in Kärnten
  • Laufende bzw. abgeschlossene Lehre, Matura oder > 2 Jahre facheinschlägige Berufserfahrung
  • Motivationsschreiben (1 Seite) oder Motivationsvideo (1 - 3 min)
  • Aussagekräftiger Lebenslauf

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bewerbung bis 12. Juni 2022 an: scholarship@senza-confini.com

Das könnte Sie auch interessieren

Impfkampagne in Klagenfurt startet

Gemeinsam was unternehmen und mit City-Zehnern profitieren

Impfkampagne der Stadt Klagenfurt und der Klagenfurter Wirtschaft startet mehr