th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Florianifeier der Kärntner Rauchfangkehrer

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Kärntner Rauchfangkehrer zur traditionellen Florianifeier .

Floriani Rauchfangkehrer Wallfahrt
© WKK

65 Besucher folgten der Einladung der Landesinnung der Rauchfangkehrer zur Florianifeier in Maria Luggau. Die Florianifeier wird von den Rauchfangkehrern zu Ehren ihres Schutzpatrons, dem Heiligen Florian, abgehalten. „Das jährliche Florianifest hat für uns nicht nur einen hohen traditionellen Wert, sondern ist auch eine tolle Gelegenheit, um sich mit Berufskollegen auszutauschen“, meint Michael Verderber, WK-Landesinnungsmeister.

Wallfahrt und geistlicher Segen

Im Vorfeld zur traditionellen Florianifeier trafen sich 16 Teilnehmer zur Kofelwallfahrt. Am nächsten Tag hielt dann Pater Prior M. Bauer einen feierlichen Gottesdienst in der Wallfahrtsbasilika Maria Luggau ab. Zur Florianifeier versammelten sich neben Kärntner Rauchfangkehrerbetrieben mit ihren Familien und Mitarbeitern, auch Nationalrat Gabriel Obernosterer, Bundesinnungsmeister Peter Engelbrechtsmüller, Lesachtal-Bürgermeister Johann Windbichler sowie Abordnungen der Landesinnung Niederösterreich und der Feuerwehr. "Die Organisation durch die Firma Franz Steiner vor Ort war perfekt und auch der Wettergott hat es mit uns gut gemeint. Ein gelungener Ehrentag für unseren Schutzpatron", so Verderber abschließend.

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Panorama
Bundesministerin Elisabeth Köstinger überreicht Lukas Köfer vom Heidi-Hotel Falkertsee die begehrten Umweltzeichen für Nachhaltigkeit.

Umweltzeichen und Ecolabel für Heidi-Hotel Falkertsee

Nachhaltigkeit wird im Familienbetrieb Heidi-Hotel Falkertsee am Falkert schon seit Bestehen gelebt. Da lag es nicht weit, sich nun auch die entsprechenden Gütesiegel dafür zu sichern. mehr

  • WK-News
Pendolino am Nassfeld

Kärntens Top 12 Berg-Erlebnis-Highlights 2018

Naturgenuss, die angenehme Kühle oben am Berg und besondere Berg-Erlebnisse sind zentrale Gründe, warum Kärntens 16 Sommerbergbahnen immer beliebter werden. mehr