th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Fit für die Lehre - Informationen aus erster Hand

Die Landesinnungen des Kärntner Bau- und Baunebengewerbes bieten in den Semesterferien umfangreiche telefonische Beratungen zu ihren Lehrberufen.

2 Frauen in einer Tischlerei
© Robert Kneschke / Adobe Stock

Die Einschränkungen in Folge der Corona-Pandemie erschweren es vielen Jugendlichen, den richtigen Bildungsweg für sich herauszufinden. Damit die „Karriere mit Lehre“ leichter fällt, informieren die Landesinnungen des Kärntner Bau- und Nebengewerbes im Rahmen der Berufsorientierungsaktion „Fit für die Lehre“ telefonisch zu den Themen: Lehrlingsentgelt, Lehrzeit, Arbeitszeit, Verdienstmöglichkeiten, Abschluss/Lehrabschlussprüfung, Berufsschule, Schnupperlehre, Lehrplätze, Schnupperplätze, etc.

Handwerk hat goldenen Boden

Mit dieser Aktion will das Kärntner Bau- und Baunebengewerbe ihr attraktives Lehrangebot vor den Vorhang holen und junge Menschen für die Lehre begeistern. Interessierte erhalten Informationen zur Lehrausbildung und den handwerklichen Tätigkeiten der Branchen:

  • Maler und Beschichtungstechniker
  • Tapezierer
  • Beschriftungsdesign- und Werbetechnik
  • Hochbauer, Tiefbauer, Betonbauer
  • Bautechnischer Zeichner, Bautechnischer Assistent
  • Metalltechnik
  • Elektrotechnik
  • Oberflächentechnik
  • Installations- und Gebäudetechnik
  • Steinmetz
  • Pflasterer
  • Bodenleger
  • Stuckateur und Trockenausbauer
  • Isoliermonteur
  • Zimmerer
  • Zimmereitechnik
  • Platten-und Fliesenleger
  • Hafner
  • Ofenbau- und Verlegetechnik
  • Dachdecker
  • Spengler
  • Glasbautechnik
  • Tischler
  • Tischlereitechnik
  • Florist
  • Garten- und Grünflächengestalter

Kontakt für die telefonische Beratung:

DI Barbara Quendler
Innungsgeschäftsführerin
05 90 90 4 – 110
innungsgruppe1@wkk.or.at

Harald Dörfler
Innungsgeschäftsführer
05 90 90 4 – 120
innungsgruppe2@wkk.or.at

Mag. David Opetnik
Innungsgeschäftsführer
05 90 90 4 – 150
innungsgruppe5@wkk.or.at 

Links: 

Das könnte Sie auch interessieren

Landesinnungsmeister Georg Wilhelmer und sein Team konnten am Montag nach längerer Veranstaltungspause wieder zahlreiche FriseurunternehmerInnen und MitarbeiterInnen im Casineum Velden begrüßen.

Paul Mitchell-Stylistinnen begeistern Kärnten

Landesinnungsmeister Georg Wilhelmer und sein Team konnten am Montag nach längerer Veranstaltungspause wieder zahlreiche FriseurunternehmerInnen und MitarbeiterInnen im Casineum Velden begrüßen. mehr

Martin Figge und Nika Basic übernehmen ab August das Ruder bei der Jungen Wirtschaft Kärnten

Erstmals mit Doppelspitze: Junge Wirtschaft Kärnten setzt auf geballte Unternehmerkraft

Am 28. Juni wurde in der Wirtschaftskammer Kärnten gewählt und das JW-Team neu aufgestellt: Auf Landesvorsitzenden Paul Haas folgen ab August Event-Profi Nika Basic und Werbe-Experte Martin Figge. mehr

Markus Ebner

Spediteure als wichtige Wirtschaftssäule

Rekordniveau bei Exporten und Lehrlingsausbildung: Kärntner Spediteure sorgen nicht nur für reibungslose Abläufe von Wirtschaftskreisläufen, sondern sind gerade auch in schwierigen Zeiten wichtige Partner für Unternehmen. mehr