th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Fit für die Lehre - Informationen aus erster Hand

Die Landesinnungen des Kärntner Bau- und Baunebengewerbes bieten in den Semesterferien umfangreiche telefonische Beratungen zu ihren Lehrberufen.

2 Frauen in einer Tischlerei
© Robert Kneschke / Adobe Stock

Die Einschränkungen in Folge der Corona-Pandemie erschweren es vielen Jugendlichen, den richtigen Bildungsweg für sich herauszufinden. Damit die „Karriere mit Lehre“ leichter fällt, informieren die Landesinnungen des Kärntner Bau- und Nebengewerbes im Rahmen der Berufsorientierungsaktion „Fit für die Lehre“ telefonisch zu den Themen: Lehrlingsentgelt, Lehrzeit, Arbeitszeit, Verdienstmöglichkeiten, Abschluss/Lehrabschlussprüfung, Berufsschule, Schnupperlehre, Lehrplätze, Schnupperplätze, etc.

Handwerk hat goldenen Boden

Mit dieser Aktion will das Kärntner Bau- und Baunebengewerbe ihr attraktives Lehrangebot vor den Vorhang holen und junge Menschen für die Lehre begeistern. Interessierte erhalten Informationen zur Lehrausbildung und den handwerklichen Tätigkeiten der Branchen:

  • Maler und Beschichtungstechniker
  • Tapezierer
  • Beschriftungsdesign- und Werbetechnik
  • Hochbauer, Tiefbauer, Betonbauer
  • Bautechnischer Zeichner, Bautechnischer Assistent
  • Metalltechnik
  • Elektrotechnik
  • Oberflächentechnik
  • Installations- und Gebäudetechnik
  • Steinmetz
  • Pflasterer
  • Bodenleger
  • Stuckateur und Trockenausbauer
  • Isoliermonteur
  • Zimmerer
  • Zimmereitechnik
  • Platten-und Fliesenleger
  • Hafner
  • Ofenbau- und Verlegetechnik
  • Dachdecker
  • Spengler
  • Glasbautechnik
  • Tischler
  • Tischlereitechnik
  • Florist
  • Garten- und Grünflächengestalter

Kontakt für die telefonische Beratung:

DI Barbara Quendler
Innungsgeschäftsführerin
05 90 90 4 – 110
innungsgruppe1@wkk.or.at

Harald Dörfler
Innungsgeschäftsführer
05 90 90 4 – 120
innungsgruppe2@wkk.or.at

Mag. David Opetnik
Innungsgeschäftsführer
05 90 90 4 – 150
innungsgruppe5@wkk.or.at 

Links: 

Das könnte Sie auch interessieren

Rezeptionsmitarbeiter mit Gästen

Zahlung ist längst fällig

Trotz Verhandlungen mit den Gewerkschaften ist für die Beschäftigten in der Hotellerie und im Gastgewerbe kein zusätzlicher Teuerungsausgleich in Sicht. Sigismund Moerisch, Fachgruppenobmann der Hotellerie, und Stefan Sternad, Sprecher der Kärntner Wirte, fordern Unternehmer nun auf, selbst aktiv zu werden und die Zahlungen freiwillig zur Anweisung zu bringen.  mehr

Skifahrerin zieht Kurven

Tiefschneevergnügen in Kärnten

Nach den ergiebigen Schneefällen präsentiert sich Kärnten in seinem schönsten alpinen Winterkleid. Die Buchungen steigen, für die bevorstehenden Semesterferien ist die Nachfrage groß. Touristiker und Seilbahnbetreiber freuen sich auf eine weiterhin erfolgreiche Wintersaison. mehr

Handwerker in Arbeitskleidung

Wenn an Feiertagen dringend ein Handwerker gebraucht wird

Notfallservice des Kärntner Gewerbe und Handwerks: Etliche Betriebe sind für Notfälle auch während der Weihnachtsfeiertage erreichbar. Diese werden im Internet unter wko.at/ktn/notfalldienst präsentiert – geordnet nach Regionen und Gewerken. mehr