th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Film- und Musikwirtschaft auf der Freizeitmesse: Das audiovisuelle Unternehmertum boomt

Bei der Freizeitmesse vom 7. – 9. April 2017 in Klagenfurt stellt die Fachvertretung der Film- und Musikwirtschaft der Wirtschaftskammer Kärnten in der Halle 5, Stand C08, die kreativen Dienstleistungen ihrer 220 Mitglieder vor: Das Leistungsangebot reicht von TV-Film über Kinoproduktionen, Werbewirtschaftsfilme bis hin zu Musiklabels und Tonstudios.

Filmstandort und Filmdarsteller gesucht!
© WKO Filmstandort und Filmdarsteller gesucht!

Die Fachvertretung Film- und Musikwirtschaft ist die Vertretung von über 220 Kärntner Unternehmen aus den Bereichen Film und Ton. Das Angebot ist dabei sehr vielfältig: von Werbefilmen, Fernsehfilmen, Dokumentarfilmen über Filmverleih- und vertrieb bis zum Bereich der Ton- und Musikproduktion (Tonstudios, Musiklabels und -verlage).

„Wir freuen uns auf die Präsentation auf der Freizeitmesse, da wir hier die hervorragenden Arbeiten in den Kategorien Bewegtbild und Audio der Kärntner Unternehmer präsentieren können“, so Klaus Graf, Vorsitzender der Fachvertreter. Zu sehen gibt es neben einer Trailershow mit Kärntner Filmproduktionen, ein Musikstudio mit Kärntner Hits „zum Hineinhören“ und Filmequipment zum Anfassen: Die Filmproduktionen der Zukunft arbeiten mit 360 Grad Videokameras und neuartigen Hexacopter-Systemen mit 3Achs-Kameraträger (Drohnen). Auch ein 10 Meter Kamerakran ist vor Ort zu bewundern und darf auch ausprobiert werden.

Filmstandort und Filmdarsteller gesucht

Das Filmland Kärnten beeindruckt mit über 1.000 kristallklaren Seen und einer sanften faszinierenden Bergwelt auf der sonnigen Südseite der Alpen. Der südliche Flair und die Einzigartigkeit des Alpen-Adria-Raums, dem spannenden Schnittpunkt dreier Kulturen werden in der Vielfalt der Kultur und Architektur sichtbar.

Die Filmwirtschaft ist ständig auf der Suche nach dem nächsten Drehort und charakterstarken Komparsen. Daher finden auf der Freizeitmesse Filmcastings und Location-Scoutings statt.

 

Location-Scouting
7.4. 14:00 – 16:00 Uhr 
9.4. 10:00 – 12:00 Uhr

Filmcasting
7.4. 14:00 – 16:00 Uhr
8.4. 14:00 – 16:00 Uhr
9.4. 14:00 – 16:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

  • WK-News
Jutta Steinkellner, Leiterin des Servicezentrums (3. von rechts), nimmt die Auszeichnung für die Wirtschaftskammer Kärnten entgegen.

Service der Wirtschaftskammer Kärnten mit Qualitätssiegel veredelt

„Top Service Österreich“ zeichnet die Kundenorientierung des Servicezentrums der Wirtschaftskammer Kärnten aus. mehr

  • WK-News
WK-Rräsident Jürgen Mandl

Mandl: Flexibel ist gut

WK-Präsident ruft zur Mäßigung im Streit um flexiblere Arbeitszeiten auf: Was in ganz Europa normal sei, solle nicht in Österreich zum Untergang des Abendlandes hochstilisiert werden. mehr

  • WK-News
Logo des Constantinus Award

Erfolg für Kärnten: Drei Betriebe für den Constantinus-Award nominiert

Mit dem Constantinus-Award werden die besten österreichischen Beratungs- und IT-Betriebe ausgezeichnet. Heuer wurden gleich drei Kärntner Betriebe von der Jury nominiert. mehr