th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

EuroSkills 2020: Franziska Ehgartner ist Kärntens Botschafterin

Weltmeisterin Franziska Ehgartner agiert ab sofort als Kärntens Botschafterin der EuroSkills 2020 in Graz.

WKÖ-Präsident Christoph Leitl, WK Kärnten-Präsident Jürgen Mandl, WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schulz, WK Steiermark-Präsident Josef Herk ernannten Franziska Ehgartner zu Kärntens Botschafterin der EuroSkills 2020.
© WK Steiermark/Kanizaj Marija WKÖ-Präsident Christoph Leitl, WK Kärnten-Präsident Jürgen Mandl, WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schulz, WK Steiermark-Präsident Josef Herk ernannten Franziska Ehgartner zu Kärntens Botschafterin der EuroSkills 2020.

Hauptberuflich ist Franziska Ehgartner Chef de Rang in einem Hotel. Seit wenigen Tagen hat sie aber einen ganz besonderen „Nebenjob“. Sie wurde zu Kärntens Botschafterin der Berufseuropameisterschaften EuroSkills 2020 in Graz ernannt. Und kaum jemand würde sich besser dafür eignen. Immerhin holte sich Ehgartner 2015 im Bereich „Restaurant Service“ bei den WorldSkills in São Paulo/Brasilien die Goldmedaille. Damit ist sie auch in bester Gesellschaft, denn alle Bundesland-Botschafter standen bei ihren Wettbewerben ganz oben. Aufgabe der Botschafter ist es, für Stimmung und rege Teilnahme an den nationalen Berufsbewerben, die nicht zuletzt für die Qualifikation entscheiden sind, zu sorgen. 

Weltmeisterin wird das heimische gesicht der EuroSkills

„Proud to present – das könnte das Motto der Botschafter sein. Sie sind es, die den heimischen EuroSkills ein Gesicht geben, sie bekannt und in allen neun Bundesländer Stimmung für dieses großartige Event machen werden. Ich bin stolz, dass wir mit Franziska Ehgartner eine so hervorragende Fachfrau und top-motivierte Botschafterin gewinnen konnten“, freute sich WK-Präsident Jürgen Mandl bei der Botschafterernennung beim Wirtschaftsparlaments-Empfang in Wien.

Das könnte Sie auch interessieren

  • WK-News
Newsportal Kärntner Jungfriseurinnen schneiden bestens ab

Kärntner Jungfriseurinnen schneiden bestens ab

Gratulation der Bundessiegerin: Mit Platz eins beim Bundeslehrlingswettbewerb der Friseure in Zell am See zeigte die Kärntner Nachwuchs-Haarkünstlerin Lena Rindler eine überragende Leistung und holte im dritten Lehrjahr Gold. Ebenfalls aufs Treppchen schaffte es Aldiana Mukovic, die bei den Staatsmeisterschaften der Friseure den dritten Platz belegte. mehr

  • WK-News
Newsportal Berufsbilder werden digitalisiert

Berufsbilder werden digitalisiert

Acht neue oder aktuallisierte Berufe: Das neue Lehrberufspaket macht die Lehre schrittweise fit für den digitalen Wandel mehr