th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Erster Kirchtag am See

Hotelierin Silvia Pukart und Stefan Pototschnig luden zum ersten Seekirchtag am Klopeiner See.

Luden zum Kirchtag ins Hotel Silvia: Silvia Pukart und Stefan  Pototschnig.
© Florian Mori Luden zum Kirchtag ins Hotel Silvia: Silvia Pukart und Stefan Pototschnig.
Mit einem zünftigen Frühschoppen, Musik und einer Oltimer-Segnung startete der erste Seekirchtag mit Oldtimer-Trophy am Klopeiner See. Zahlreiche Besucher erfreuten sich bei schöns­tem Wetter an der Seerundfahrt der alten Autos, Traktoren, Feuerwehrwägen und Dreiräder. Eine Modenschau und Musik rundeten das Programm ab. Den Wanderpokal der ersten Oldtimer-Trophy konnte Traktor-Fan Johann Assl mitnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Erfolg aus Kärnten
Sie stehen in dritter und vierter Generation zu ihrem Familienbetrieb: Leopold Schnaubelt, Jürgen Winkler, Maria Schnaubelt, Heimo Schader, ­Johanna Honsig-Erlenburg mit Sohn Leopold und Markus Honsig-Erlenburg mit Sohn Johann.

Erfolgreich mit der 50-Kilometer-Strategie

Vom Sägewerk zum nachhaltigen Holzverarbeiter: Der über 100-jährige Traditionsbetrieb „Hasslacher Hermagor“ mit „Norica Pellets“ kauft seinen Rohstoff Holz bewusst zuhause im Gailtal ein und entwickelte sich zu einem der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. mehr

  • Erfolg aus Kärnten
Von der Oberscremeschnitte bis zum Zwetschkenfleck: Im „Le Café“ in Velden servieren Julischka Politzky und ihr Sohn Manuel das ganze Jahr über Mehlspeisen aus der hauseigenen Konditorei.

Vom kleinen Eissalon zum großen Tourismusbetrieb

Qualität und Freude an der Arbeit: Das ist das Erfolgsrezept von Familie Politzky, die seit über 80 Jahren die touristische Entwicklung in Velden prägt und bereits in der dritten Generation eine starke Unternehmerpersönlichkeit an den Start schickt. mehr