th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Einmal um die Welt am heutigen Exporttag

Neu-Exporteure, Exportprofis und internationale Gäste treffen beim heutigen 16. Exporttag in der Wirtschaftskammer Kärnten zusammen, um Kärntens Produkte und Dienstleistungen in neue Märkte zu bringen.

Johannes Brunner (Delegierter Südafrika), Martin Glatz (Delegierter China), Michael Stegmüller (Prokurist RLB Kärnten), WK-Außenwirtschaftsleiter Meinrad Höfferer, Oskar Andesner (Delegierter Indien) und Christian Lassnig (Delegierter Kanada).
© WKK/Waschnig Johannes Brunner (Delegierter Südafrika), Martin Glatz (Delegierter China), Michael Stegmüller (Prokurist RLB Kärnten), WK-Außenwirtschaftsleiter Meinrad Höfferer, Oskar Andesner (Delegierter Indien) und Christian Lassnig (Delegierter Kanada).
Seit 10 Uhr tummeln sich exportinteressierte Unternehmer in der Wirtschaftskammer Kärnten und nehmen das umfangreiche Programm in Anspruch. Mittlerweile ist der Exporttag die größte Export-Veranstaltung in Süd-Österreich und punktet mit vielfältigen Themen: Neben individuellen Beratungsgesprächen mit Wirtschaftsdelegierten aus den USA, Kanada, Mexiko, Kolumbien, Argentinien, Chile, Brasilien, China, Japan, Südkorea, Indien, Thailand, Australien, Taiwan, Malaysia, Singapur, Indonesien, Philippinen, Südafrika, Nigeria, Kenia, den Vereinigten Emiraten, Russland, Italien, Slowenien, Schweiz und Deutschland können die Besucher auch an verschiedenen Länder-Workshops teilnehmen, sich bei Bankenvertretern über internationale Finanzierungen informieren, bei der Export-Messe Fördermöglichkeiten kennenlernen sowie einen Einblick in Innovationen und Technologien aus der ganzen Welt gewinnen.

Um 18 Uhr fällt dann der Startschuss zur Export-Gala, bei der nicht nur Christian Minarovits, Technical Advisor bei IBM, einen Impulsvortrag zum Thema „Die Zukunft des Exports - wie Block Chain & Co. das Exportgeschäft transformieren“ hält, sondern auch die besten Kärntner Exporteure mit dem Exportpreis ausgezeichnet werden.

Rückfragen:
Wirtschaftskammer Kärnten
Außenwirtschaft und EU
MMag. Dr. Meinrad Höfferer
T 05 90 904 – 750
Emeinrad.hoefferer@wkk.or.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • Panorama
Zum siebenten Mal wurden Migranten von der Kärntner Wirtschaft mit ihrem Know-how unterstützt.

Gelebte Integration mit Mehrwert

Zum siebten Mal wurden Migranten von der Kärntner Wirtschaft mit ihrem Know-how unterstützt. mehr

  • WK-News
Kärntens Wirtschaftsdelegation besuchte die ZONAMERICA, eine topmodern ausgestattete (und privatwirtschaftlich finanzierte und geführte) Freihandelszone in der Nähe von Montevideo.

Mission Mercosur: Höhepunkt in Sao Paulo

Seit Anfang der Woche ist eine Kärntner Wirtschaftsdelegation mit rund 20 Unternehmen in Südamerika unterwegs, um Marktchancen zu erkunden. Gestern Abend erreichte die „Mission Mercosur“ mit einem Netzwerkempfang in Sao Paulo ihren Höhepunkt. mehr