th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

COVID-Maßnahmen werden ab 4. November verschärft

Das CoV-Koordinationsgremium am Freitag zu einer Sondersitzung zusammengekommen und hat aufgrund der auch in Kärnten stark steigenden Infektionszahlen die Schutzmaßnahmen verschärft. Alle Änderungen im Überblick.

COVID-Maßnahmen werden in Kärnten verschärft
© stock.adobe.com

Ab Donnerstag, 4. November 2021 werden die COVID-Maßnahmen in Kärnten verschärft: 2-G-Regel in der Nachtgastronomie und bei Veranstaltungen ab 500 Personen und FFP2-Maskenpflicht im Handel und in Kultureinrichtungen in denen die 3-G-Regel nicht gilt.

Im Detail sehen die Verschärfung wie folgt aus:

  • Nachtgastronomie und Zusammenkünfte ohne zugewiesene Sitzplätze ab 500 Personen: Diese dürfen ab 4. November nur mehr von geimpften und genesenen Personen betreten werden. Es gilt also die 2-G-Regel.
  • Im gesamten Handel sowie in Kultureinrichtungen in denen die 3-G-Regel nicht gilt, wie beispielsweise in Museen und Bibliotheken. Dort ist ab diesem Zeitpunkt wieder die FFP2-Maskenpflicht aufrecht.
  • Darüber hinaus wird die Kontrolle der gesetzten Maßnahmen intensiviert.

Weitere Informationen:

Kontakt
Wirtschaftskammer Kärnten
Sofortservice
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt am Wörthersee
T 05 90 90 4-777
E sofortservice@wkk.or.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kärnten Card Geschäftsführer Anton Fasching

Kärnten Card nun auch auf Schiene

Mit dieser Neuerung kommt Entschleunigung in den Urlaub: Ab sofort reisen Kärnten Gäste Card-Besitzer, die ihre Karte während eines Aufenthalts in einem der Partner-Beherbergungsbetriebe als Buchungspaket erhalten, mit der S-Bahn gratis durchs Land.  mehr

Einreichfristen enden

Achtung Fristen: Härtefallfonds und betriebliches Testen

Bis 30. April beziehungsweise 2. Mai sind noch Beantragungen möglich. mehr

Änderung des Schulstandortekonzepts in Kärnten

Schulstandortekonzept: Änderung Beschulung Metalltechnik

Auch im heurigen Jahr gibt es in Kärnten für das Schuljahr 2022/23 wieder eine Änderung auf Grundlage des Schulstandortekonzepts. mehr