th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Betriebsbesuch bei Woody und Bioweingut Hren

Junge Wirtschaft lädt am 15. September 2017 zum Besuch der Traditionsfirmen ein.

Seit 100 Jahren in Familienbesitz stellt die Firma woody in Müllnern bei Sittersdorf einen fixen Bestandteil der Traditionsbetriebe in Kärnten dar. Durch die ständige Arbeit an neuen Produkten und Designs hat sich woody längst im deutschsprachigen Raum als Hersteller von Holzschuhen etabliert. Die Junge Wirtschaft organisiert daher am Freitag den 15. September ab 11:00 Uhr einen Betriebsbesuch beim südkärntner Unternehmen, um JungunternehmerInnen die Möglichkeit zu geben, die Abläufe im Betrieb näher kennen zu lernen. Im Anschluss daran begeben wir uns zum Bioweingut Vino Hren, wo seit 2001 Biowein aus Kärnten hergestellt wird. Dort bekommen wir eine Führung durch den Weingarten und erfahren anschließend einiges über die Geschichte des Weinbaus in Sittersdorf. Das Ende unserer Veranstaltung bildet – wie könnte es anders sein – eine Weinverkostung bei der Familie Hren.

Um Anmeldung in den Bezirksstellen unter der Telefonnummer 05 90 904 581 oder per E-Mail an voelkermarkt@wkk.or.at) wird gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Newsletter-Content
Die Lehrstellenförderung kann nun auch bequem per Internet von zu Hause aus beantragt werden.

Stellen Sie Ihren Antrag einfach online

Die Lehrstellenförderung kann nun auch bequem per Internet von zu Hause aus beantragt werden. mehr

  • Newsletter-Content

Investitions- und Qualifizierungsscheck jetzt beantragen

Die KWF-Förderung besteht in einem nicht rückzahlbaren Zuschuss in der Höhe von 1.000 Euro. mehr

  • Newsletter-Content
'">2)	Änderungen bei den Kündigungsfristen und Termine ab 2021

'">Neue Kündigungsfristen und Kündigungstermine ab 2021

Die im Herbst 2017 beschlossene „Angleichung von Arbeitern und Angestellten“  bewirkt auch eine Angleichung im Bereich der Kündigungsfristen und Kündigungstermine. '"> mehr