th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Arbeitszeit-Sonderregelung für den 19. Dezember 2020

Am kommenden Samstag darf der Handel seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bis 19:00 Uhr beschäftigen.

Bedingt durch den Lockdown vom 15. November bis 6. Dezember 2020, der auch den Handel in weiten Bereichen betroffen hat, sowie der weiterhin kritischen Lage durch die Covid-19-Pandemie und zur Entflechtung der Kundenströme wird eine einmalige Sonderregelung für die Erweiterung der Öffnungszeiten in der Vorweihnachtszeit 2020 getroffen.

Am kommenden Samstag, dem 19. Dezember 2020, darf der Handel seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bis 19:00 Uhr beschäftigen.

Die Arbeitszeit von 18:00 bis 19:00 Uhr ist , zusätzlich der Entlohnung, als Überstunde mit einem 100%igen Zuschlag abzugelten.

Rückfragen
Wirtschaftskammer Kärnten

Sparte Handel
Mag. Nikolaus Gstättner
T 05 90 90 4-300
E nikolaus.gstaettner@wkk.or.at