th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Achtung Fristen: Härtefallfonds und betriebliches Testen

Bis 30. April beziehungsweise 2. Mai sind noch Beantragungen möglich.

Einreichfristen enden
© Pixabay

Nur noch bis 2. Mai beantragbar ist der Härtefallfonds. Der Härtefallfonds ist ein Corona-Unterstützungsinstrument und gilt für fünf Betrachtungszeiträume (von November 2021 bis März 2022). Die Antragstellung erfolgt über die Internetseite wko.at/haertefallfonds. Hier sind auch alle Details zu dieser Förderung verfügbar. Es ist besonders auf eine korrekte Eingabe der Daten zu achten, da eine Korrektur der Angaben bzw. eine neuerliche Antragstellung nach dem 2. Mai nicht mehr möglich ist.

Am 30. April endet die Antragstellung für das Förderprogramm „Betriebliches Testen“ für Testungen, die im ersten Quartal 2022 durchgeführt wurden. Tests, die im April durchgeführt wurden, können nicht eingereicht werden. Details und Antragstellung unter www.aws.at.

Das könnte Sie auch interessieren

Impfkampagne in Klagenfurt startet

Gemeinsam was unternehmen und mit City-Zehnern profitieren

Impfkampagne der Stadt Klagenfurt und der Klagenfurter Wirtschaft startet mehr