th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

1. Kärntner Tourismus-Sommerjobbörse: "Speed-Dating" für Betriebe und Mitarbeiter

Die Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie und das AMS Kärnten laden am Mittwoch, 26. April, zur ersten Sommerjobbörse nach Klagenfurt. Eingeladen sind alle, die einen Job im Tourismus suchen - Ferialpraktika werden ebenfalls vergeben! Auch kurzentschlossene Tourismusbetriebe können sich noch anmelden und teilnehmen.

1. Kärntner Tourismus-Sommerjobbörse: Speed-Dating für Betriebe und Mitarbeiter
© WKÖ

Am Mittwoch, 26. April, von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr können sich Unternehmer und künftige Mitarbeiter schnell und unkompliziert bei der "1. Sommerjobbörse für Kärntens Tourismus" in der Messehalle 2 in Klagenfurt kennenlernen. Der große Vorteil: Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, in kürzester Zeit eine große Anzahl von Bewerbungsgesprächen zu führen – und so den idealen Job beziehungsweise Arbeitnehmer zu finden.

Aktuell sind rund 50 Tourismusbetriebe aus ganz Kärnten für die Veranstaltung angemeldet. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass viele Unternehmer kurzentschlossen sind und sich spontan zur Veranstaltung anmelden, die Zahl der teilnehmenden Betriebe könnte also noch deutlich wachsen.

450 Bewerber bei der Winterjobbörse

Zum ersten Mal fand eine solche Jobbörse - nämlich die "Winterjobbörse für Kärntens Tourismus" - im November 2016 statt. Damals wurden Arbeitsplätze für die Wintersaison vergeben – und der Andrang war gewaltig. Rund 450 Bewerber standen bei den Unternehmen Schlange, um sich vorstellen zu dürfen. Es wurden an diesem Tag viele Kontakte geknüpft, potentielle Bewerber ausgewählt und Jobs vergeben. An diesen Erfolg wollen die Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie sowie das AMS Kärnten mit der Sommerjobbörse anknüpfen: Bewerber und Unternehmer setzen sich an einen Tisch, Bewerbungsunterlagen werden ausgetauscht, informelle Bewerbungsgespräche geführt - und am Ende des Tages werden wieder viele Betriebe Mitarbeiter für die Sommersaison gefunden haben.

Aus organisatorischen Gründen werden Betriebe ersucht, sich für die Sommerjobbörse beim AMS Kärnten anzumelden: Telefon 0 463 38 31-9709 oder per E-Mail an sfu.kaernten@ams.at.

Das könnte Sie auch interessieren

  • WK-News
Newsportal Podiumsdiskussion zur Nationalratswahl

Podiumsdiskussion zur Nationalratswahl

Als Orientierungshilfe zur Nationalratswahl 2017 hat die Wirtschaftskammer Kärnten den Spitzenkandidaten der Kärntner Parteien 100 Fragen zu aktuellen wirtschaftspolitischen Themen gestellt. Bei der Podiumsdiskussion am 2. Oktober stehen die Kandidaten Rede und Antwort! mehr

  • WK-News
Newsportal WK fordert strengere Kontrollen und Strafen bei Krankenstandsmissbrauch!

WK fordert strengere Kontrollen und Strafen bei Krankenstandsmissbrauch!

Mit einer Kündigung im Krankenstand können gesetzliche Entgeltfortzahlungsansprüche nicht umgangen werden, stellt die WK Kärnten klar. Viele Krankenstände sind aber auch für die Unternehmen ein Ärgernis.  mehr

  • WK-Zeitung
Newsportal Kärntner Bezirke mit geballter Lehrlingskraft

Kärntner Bezirke mit geballter Lehrlingskraft

Villach ist mit 18 Lehr­lingen je 1000 Einwohner der Bezirk mit den meisten Lehrlingen. Kein anderer Bezirk Kärntens schafft es, so viel Nachwuchs auszubilden. mehr