th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wirtschaftskammer ehrt „Young Stars of Industry“

Lehrlingsgala

Gestern Abend wurden in der Wirtschaftskammer Burgenland Lehrlinge aus den heimischen Industriebetrieben vor den Vorhang gebeten. Geehrt wurden fast 70 Lehrlinge, die durch ihre besonderen Leistungen aufgefallen sind.

© WKB

„Mit dieser Ehrung wollen wir unsere ‚Stars‘ vor den Vorhang bitten und sie für ihre Leistungen würdigen“, erklärt Industrie Spartenobmann KommR Anton Dallos und meint weiter: „Die Auszeichnung ist ein Symbol dafür, dass wir unsere Lehrlinge und ihre Leistungen schätzen. Sie sind ein wichtiger Teil jedes einzelnen Unternehmens.“

Mit den „Young Stars of Industry“ – von Bronze bis Platin – wurden fast 70 Lehrlinge aus 18 burgenländischen Betrieben geehrt. Ausgezeichnet wurden Lehrlinge, die bei Prüfungen bzw. im Zeugnis, besondere Leistungen vorweisen können.

Peter Nemeth, Präsident der Wirtschaftskammer, ist stolz auf den Nachwuchs: „Wenn ich mir diese Lehrlinge ansehe, dann mache ich mir um die Zukunft keine Sorgen. Die Unternehmen brauchen genau solche Mitarbeiter, wie jene die geehrt wurden: junge, engagierte Facharbeiter mit Köpfchen und Interesse. Der große Bedarf an solchen Fachkräften wird in den nächsten Jahren weiter steigen und immer wichtiger werden.“

Die burgenländische Industrie bildet in den derzeit 40 Lehrbetrieben rund 200 Lehrlinge aus. Besonders erfreulich ist, dass die Zahl der Lehranfänger im Burgenland gestiegen ist, nämlich um 5,61 Prozent (österreichweit 3,14 Prozent). Insgesamt stiegen im Vorjahr 54 Betriebe im Burgenland neu in die Lehrlingsausbildung ein, sieben Unternehmen erweiterten ihre Ausbildungsberechtigung auf weitere Berufe. Die Anzahl der Lehrbetriebe liegt derzeit bei rund 777.

WK-Präsident Peter Nemeth, Sarah Wohlmuth, Marco Lienhart mit Spartenobmann KommR Anton Dallos
© WKB WK-Präsident Peter Nemeth, Sarah Wohlmuth, Marco Lienhart mit Spartenobmann KommR Anton Dallos


WK-Präsident Peter Nemeth, Sarah Wohlmuth, Marco Lienhart mit Spartenobmann KommR Anton Dallos
© WKB WK-Präsident Peter Nemeth, Sarah Wohlmuth, Marco Lienhart mit Spartenobmann KommR Anton Dallos

Das könnte Sie auch interessieren

  • Branchennews
Jugend, Jugendliche, Schüler, Bildung, Ausbildung, Schule, Burschen, Bildungswesen, Tafel, Tisch, Schultafel, lernen, lächeln, lachen, Klassenzimmer, Berufswahl, Studienwahl, Matura, Schulabschluss, Generation, Teenager, Student

Schule und Lehre im Doppelpack

Handelsschule des Campus Stegersbach mehr

  • Transport und Verkehr