th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wenn das Filmlicht die Story erzählt

Deutscher Gastreferent begeistert Film- und Videoproduzenten

Die burgenländische Fachvertretung der Film- und Musikwirtschaft war Veranstalter eines Filmlook-Workshops mit Diplom-Fotoingenieur Achim Dunker aus Köln. Das restlos ausverkaufte Seminar begeisterte Wirtschaftskammermitglieder aus dem Burgenland und Niederösterreich.

© WKB

„Das Beste aus Licht, Kamera und Grading“ so lautete das Seminarkonzept von Achim Dunker und umfasste kurze Vorträge, zahlreiche Bild- und Filmbeispiele, aber auch praktische Übungen.

Im ORF Landestudio in Eisenstadt ging kürzlich der zweitägige Filmlook-Workshop mit 15 Teilnehmern über die Bühne.

„Die Teilnehmer sollen in meinem Seminar die Kenntnis und das handwerkliche Geschick zur Durchführung der richtigen Ausleuchtung und Tiefenschärfe erwerben, aber auch ihr Wissen bezüglich dem Aufbau einfacher Szenen-Ausleuchtungen erweitern“, so der Experte. Der Vorsitzende der Fachvertretung Film- und Musikwirtschaft, Manfred Marlovits, ist von diesem Seminarformat begeistert und freut sich über das rege Interesse. „Die Film- und Videobranche ist ein hart umkämpftes Segment, wo es gilt immer am neuesten Stand zu sein. Gerade deshalb freut es uns sehr, dass wir unseren Mitgliedsbetrieben die Möglichkeit dieser Fortbildung bieten können“, so der Vorsitzende.

 

Die Branche hat im Burgenland 111 aktive Mitgliedsbetriebe.

Die Teilnehmer des Filmlook-Workshops mit Diplom-Fotoingenieur Achim Dunker aus Köln
© WKB Die Teilnehmer des Filmlook-Workshops mit Diplom-Fotoingenieur Achim Dunker aus Köln


Das könnte Sie auch interessieren

  • Bank und Versicherung

Arbeitsgespräch mit Finanzminister Löger

Erleichterungen für Regionalbanken mehr

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft