th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Weiße Fahne bei Lehre mit Matura

Alle zur Prüfung Angetretenen der „Lehre mit Matura“ haben im WIFI Eisenstadt die Abschlussprüfungen erfolgreich abgelegt und ihre Zeugnisse in Empfang genommen.

Am Bild, vlnr: Abteilungsvorstand Dipl-Ing. Dr. techn. Michael Türk (HTL), Jordan Kremsner, Anna Zant, Lukas Renner, Nadine Tanzler, Daniel Bürger, Sabrina Rainer, Alexander Selenic und WIFI Institutsleiter Harald Schermann
© WKB

Im WIFI Burgenland fand kürzlich die Zeugnisverteilung zur „Lehre mit Matura“ statt. Sieben Absolventen haben parallel zu ihrer Lehre die berufsbegleitende Ausbildung „Lehre mit Matura“ absolviert. Lehre mit Matura bietet die Möglichkeit, auch ohne Besuch einer höheren Schule, die Matura zu machen. Dies eröffnet neue Karrierechancen und berechtigt zum Besuch von Universitäten, Fachhochschulen, Kollegs oder Akademien. 

 

Harald Schermann, WIFI Institutsleiter: „Wir sind sehr stolz auf unsere Absolventen. Die Doppelbelastung Lehre und Matura ist nicht ohne und war sicherlich nicht einfach, ganz besonders im Corona-Jahr. Umso mehr gratuliere ich den Absolventen zu ihrem Abschluss.“ 

 

Anmeldungen für den nächsten „Lehre mit Matura“-Lehrgang werden ab sofort entgegengenommen. Der Lehrgang findet ab Februar 2022 statt. Interessierte können sich direkt ans WIFI Burgenland an Daniela Salamon unter 05 90 907-5181 wenden.


 Am Bild, vlnr: Abteilungsvorstand Dipl-Ing. Dr. techn. Michael Türk (HTL), Jordan Kremsner, Anna Zant, Lukas Renner, Nadine Tanzler, Daniel Bürger, Sabrina Rainer, Alexander Selenic und WIFI Institutsleiter Harald Schermann
© WKB Am Bild, vlnr: Abteilungsvorstand Dipl-Ing. Dr. techn. Michael Türk (HTL), Jordan Kremsner, Anna Zant, Lukas Renner, Nadine Tanzler, Daniel Bürger, Sabrina Rainer, Alexander Selenic und WIFI Institutsleiter Harald Schermann

Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaftskammer, Land Burgenland, AMS und IV starten Fachkräfte-Offensive, die akuten Bedarf an qualifizierten Fachkräften am burgenländischen Arbeitsmarkt decken soll.

Ausbildung mit Jobgarantie

Wirtschaftskammer, Land Burgenland, AMS und IV starten Fachkräfte-Offensive, die akuten Bedarf an qualifizierten Fachkräften am burgenländischen Arbeitsmarkt decken soll. mehr

Projektleiterin Claudia Neuhold-Fuchs und Kfz Meister Hans Reisner (Firma Pallisch) mit den Kindern der 3. und 4. Klasse der Volksschule Neutal

Lkw-Projekt macht Station in der Volksschule Neutal

Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule Neutal. mehr

Klassenlehrerinnen Anja Strehn und Maria Hauser, Lkw-Fahrer Chabi und Projektleiterin Claudia Fuchs-Neuhold mit den Kindern der 3. und 4. Klasse der Volksschule Steinberg-Dörfl

Lkw-Projekt macht Station in der Volksschule Steinberg-Dörfl

Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule Steinberg-Dörfl. mehr