th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Warnung vor unseriösen Angeboten zur Kaminsanierung

Viele burgenländische Haushalte erhalten derzeit unseriöse Angebote für Sanierungen von Rauchfängen. Um die richtige Entscheidung zu treffen, ist es sinnvoll, sich fachlichen Rat beim Rauchfangkehrer zu holen.

©

In vielen burgenländischen Briefkästen landen derzeit unseriöse Angebote für die Sanierung von Rauchfängen. Die Landesinnung der Rauchfangkehrer weist darauf hin, dass sich die burgenländischen Haushalte bei Fragen über den Zustand ihres Kamins zu allererst an ihren öffentlich zugelassenen Rauchfangkehrer (ÖZR) wenden können. 

Für folgende sicherheitsrelevante Tätigkeiten ist der Rauchfangkehrer zuständig:

  • Rauchfangbefund für die Fertigstellungsanzeige nach Bgld. Baugesetz
  • Überprüfung von Kehrgegenständen auf ihre Brandsicherheit und Feuerstättenbeschau laut Burgenländischem Kehrgesetz
  • Kaminbefund und Einsichtnahme Prüfbuch laut Burgenländischem Luftreinhalte-, Heizungs- und Klimaanlagengesetz
 

"Im Zuge eines vereinbarten Kehr- oder Überprüfungstermin informiert Sie Ihr zuständiger öffentlich zugelassener Rauchfangkehrer über den Zustand Ihres Rauchfanges und berät Sie gerne unabhängig über eine notwendige Sanierung. Sie sparen damit Kosten und tragen zur Sicherheit von Leib, Leben, Umwelt und Gesundheit bei", erklärt Landesinnungsmeister Herbert Baumrock. 

Im Burgenland gibt es 25 Rauchfangkehrer, die in puncto Sicherheit sowie auch ökologisches Heizen auf dem aktuellen Stand sind.

Infos: wko.at/bgld/rauchfangkehrer


Landesinnungsmeister Herbert Baumrock
Landesinnungsmeister Herbert Baumrock


Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal Frisch gebackener Floristinnennachwuchs
  • Handel
Newsportal

"Alter, check’s!"

Jugendschutz durch Alterscheck in Burgenlands Trafiken mehr

  • Transport und Verkehr
Newsportal Busunternehmen als verlässliche Partner

Busunternehmen als verlässliche Partner

Beim Branchentreff der Busunternehmen konnte erfolgreich Bilanz gezogen werden. mehr