th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neue Wedding Planner für das Burgenland

Erstmals im Burgenland

Das WIFI Burgenland geht neue Wege in der Ausbildung. So haben am Wochenende erstmals sechs Teilnehmer den Online-Lehrgang „Wedding Planner - Ausbildung“ erfolgreich abgeschlossen.
© WKB

Kürzlich wurde vom WIFI Burgenland der erste Online-Lehrgang zum Wedding Planner durchgeführt. In 88 Einheiten erlernten die Teilnehmer, wie sie Hochzeitsfeiern perfekt organisieren und das – aufgrund der Corona-Krise - alles Online. Alle sechs Teilnehmerinnen haben am Wochenende die Abschlussprüfung im WIFI Burgenland in Eisenstadt mit Erfolg bestanden.

 

„Der Beruf des Wedding Planners hat eine lange Tradition - und viele verschiedene Facetten, der auch ausgezeichnete beruflichen Perspektiven bietet,“ erklärt Lehrgangsleiterin Elisabeth Brandl, die selbst als Wedding Plannerin tätig ist. Heutzutage ist der moderne Hochzeitsplaner mit den verschiedensten Aufgaben konfrontiert.

 

„Es geht nicht nur um die Hochzeitsdekoration und das Schreiben der Gästeliste. Von den rechtlichen Rahmenbedingungen bis hin zum Schmücken der Tafel, von der Hochzeitstorte bis zum Fotografen - Hochzeitsplaner organisieren in vielen Fällen große Events mit beträchtlicher finanzieller und persönlicher Verantwortung. Der WIFI-Online-Kurs zum Wedding Planner bereitet die Teilnehmer auf ihre neuen beruflichen Herausforderungen vor,“ erklärt WIFI Institutsleiter Harald Schermann.

 

Die nächste Online-Wedding Planner Ausbildung findet ab 13. Juli 2020 statt. Infos und Details gibt es unter der Telefonnummer: 05 90 907-5150 oder laubner@bgld.wifi.at.


Am Bild: Claudia Tallian, Theresa Siller, Anita Haderer, Elisabeth Brandl (Lehrgangsleiterin), Julia Sturm, Sabrina Hofer und Silvia Stöger (v.l.)
© WKB Am Bild: Claudia Tallian, Theresa Siller, Anita Haderer, Elisabeth Brandl (Lehrgangsleiterin), Julia Sturm, Sabrina Hofer und Silvia Stöger (v.l.)