th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Unternehmensberater mit zusätzlichen Vertretungsrechten

Klarstellung

Die Gewerbeordnungsnovelle bringt eine Erweiterung der Vertretungsbefugnisse für heimische Unternehmensberatungen.

©

„Die jüngst beschlossene Novelle der Gewerbeordnung bringt die dringend erforderliche Klarstellung und Erweiterung der Vertretungsbefugnisse für Unternehmensberater“, freut sich Mag. Dr. Wilfried Drexler, MBA CMC, Obmann der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT im Burgenland. In Zukunft steht Unternehmensberatern das Recht der berufsmäßigen Parteienvertretung gegenüber Dritten (z.B. Kunden und Lieferanten) sowie gegenüber Behörden und Körperschaften öffentlichen Rechts zu. Ebenso dürfen die Unternehmensberatungen fortan schon bei der Unternehmensgründung, Unternehmensschließung und Betriebsübergabe beratend zur Seite stehen. Auch die Sanierungs- und Insolvenzberatung wird explizit hervorgehoben.

„Das ist ein bedeutender Erfolg für unseren Berufsstand, der in den vergangenen Jahren mit überdurchschnittlichen Wachstumszahlen im Burgenland aufzeigen konnte. Die Mitglieder der Berufsgruppe Unternehmensberatung in Burgenland und in ganz Österreich können ab sofort freier und dynamischer für den Wirtschaftsstandort arbeiten“, fasst Drexler zusammen.

 

Die Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT im Burgenland

Mit ihren über 1.500 Mitgliedern gehört die Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie zu den größten und dynamischsten Fachgruppen der Wirtschaftskammer Burgenland. Sie nimmt die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer aus den Bereichen Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie wahr. Ziel ist es, berufsrelevante Rahmenbedingungen zu optimieren und dem Markt die Leistungen der Berufsgruppen zu kommunizieren. Mitglieder können umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Weitere Informationen auf http://wko.at/bgld/ubit.


Rückfragehinweis:

Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) 

T 05 90 907–3720

W wko.at/bgld/ubit

E gerald.rammesmayer@wkbgld.at


Drexler
Mag. Dr. Wilfried Drexler, MBA CMC Obmann der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT im Burgenland

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal Jetzt noch Restplätze sichern

Jetzt noch Restplätze sichern

Profis von morgen – Anmeldefrist bis 19.6. verlängert mehr

  • Transport und Verkehr
Newsportal Lkw-Projekt macht Station  in der Volksschule Wolfau

Lkw-Projekt macht Station in der Volksschule Wolfau

Gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und des Landesschulrat mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal Abbruch und Materialentsorgung verteuern sich

Abbruch und Materialentsorgung verteuern sich

Zusätzliche Kosten kommen auf Konsumenten zu mehr