th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Sechs diplomierte Mediendesigner

Kürzlich fand am WIFI Burgenland die Abschlussprüfung der Creative Design Academy statt.

© WKB

Die Werbebranche boomt wie nie zuvor. Social Media und Co haben die Dynamik weiter vorangetrieben. Davon profitieren auch sechs Absolventinnen und Absolventen der WIFI Creative Design Academy. Sie haben nun ihre Abschlussprüfung mit Bravour bestanden und sind diplomierte Mediendesigner für Print und Digital.

 

In einem Jahr in der Creative Design Academy wurden die Teilnehmer in allen Bereichen der Werbegestaltung ausgebildet. Grafikprogramme, Bildsprache, Webdesign und vieles mehr standen dabei am Stundenplan. Während des gesamten Lehrgangs profitierten die Teilnehmer vom Know-how erfahrener Werbe- und Marketingprofis, die als WIFI-Trainer ihr Wissen weitergeben.

 

Landesrat Leonhard Schneemann und WIFI-Institutsleiter Harald Schermann gratulierten anlässlich der Diplomüberreichung: „Den Absolventen steht einer Karriere in der Werbebranche nichts mehr im Weg: als selbständiger Experte oder als erfolgreicher Mitarbeiter in einer Werbeagentur bzw. Marketingabteilung. Wir gratulieren sehr herzlich!“

 

Die nächste Creative Design Academy startet im März: Infos und Anmeldung unter:

http://bgld.wifi.at/cda


WIFI-Institutsleiter Harald Schermann, Landesrat Leonhard Schneemann, Kerstin Strasser, Rainer Haspel und Eva Maria Wagner
© WKB WIFI-Institutsleiter Harald Schermann, Landesrat Leonhard Schneemann, Kerstin Strasser, Rainer Haspel und Eva Maria Wagner

Das könnte Sie auch interessieren

Klassenlehrerin Silvia Motschilnig und Transportunternehmer Helmut Weber mit den Kindern der 3. und 4. Klasse der Volksschule Grieselstein.

Lkw-Projekt macht Station in der Volksschule Grieselstein

Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule Grieselstein. mehr

Wirtschaftskammerpräsident Pete Nemeth freut sich über steigende Lehrlingszahlen.

Höchststand: So viele Lehrlinge wie nie zuvor

Die aktuellen Lehrlingszahlen lassen die Unternehmer hoffen: In Vorjahr starteten 917 Jugendliche im Burgenland eine Lehre, mehr Lehranfänger gab es nie zuvor. Diese Zahlen belegen, dass die Lehre auf dem Vormarsch ist. mehr

Spartengeschäftsführer Bernhard Dillhof, KommR Michaela Heeger-Gemeiner und Vizepräsident Martin Horvath (v. l.).

Tourismus-Doyen aus Purbach feierte runden Geburtstag

KommR Michaela Heeger-Gmeiner aus Purbach feierte kürzlich einen runden Geburtstag. Vertreter der Wirtschaftskammer überbrachten herzliche Glückwünsche. mehr