th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Präsident Nemeth gratuliert zum Fünfziger

Stahlbau Marchhart Neudörfl

50 Jahre Firma Marchhart. Mit einem großen Fest feierte das Neudörfler Familienunternehmen sein rundes Jubiläum.

© WKB

Die Firma wurde 1968 von Johann Marchhart als Schlosserei und Kunstschmiede gegründet. Damals beschäftigte man sich neben der Schmiedekunst auch mit der Herstellung von Waagen und Behältern für die Wiegetechnik. Schon wenige Jahre danach, im Jahr 1976, begann man mit der Herstellung von Betonformen für die Betonfertigteilindustrie. Es wurden die ersten Metallkomponenten vorwiegend für die Büromöbelindustrie gefertigt. Heute werden Metallgestelle, Tischunterkonstruktionen und Metallkomponenten für Büromöbel und modulare Labormöbelsysteme produziert, obendrein werden individuelle Schalungen für den Betonformenbau - wie zum Beispiel Schalungen für Betonstiegen und Leitwandelemente auf den Autobahnen gefertigt und auch im Bereich der Luftfiltertechnik ist die Firma Marchhart weltweit vorne mit dabei.

Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth gratulierte bei der großen Firmenfeier mit mehr als 300 Gästen: „Wer so erfolgreich sein will wie die Firma Marchhart, braucht ein paar Komponenten: Mut, Fleiß, Glück, tüchtige, verlässliche Mitarbeiter – und den Rückhalt der Familie. Ich gratuliere der Familie Marchhart namens der burgenländischen Wirtschaft und wünsche ihnen weiterhin viel Erfolg. Wir sind stolz Unternehmen wie dieses im Burgenland zu haben.“


Anlässlich des Jubiläums überreichten Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth und Wirtschaftskammerdirektor Rainer Ribing eine Jubiläumsurkunde an Geschäftsführer Johannes Marchhart
© WKB Anlässlich des Jubiläums überreichten Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth und Wirtschaftskammerdirektor Rainer Ribing eine Jubiläumsurkunde an Geschäftsführer Johannes Marchhart.

Das könnte Sie auch interessieren

„Ein Bus ersetzt 35 Autos!“

Autobusunternehmen tagten in Harmisch mehr

Über 10 neue Lehrplätze im Burgenland

„dynamisch.analytisch.strukturiert“ – die Versicherungskaufleute von morgen mehr