th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neues Konzept zur Belebung der Märkte

Märkte als Erlebnis gestalten

Märkte haben Tradition und tragen zum Erhalt von Brauchtum bei. Damit sie auch in den Zeiten des Online-Handels erfolgreich sind, wurde kürzlich vom Landesgremium Markthandel ein neues Konzept für Märkte ausgearbeitet. LAbg. Mag. Thomas Steiner, Bürgermeister von Eisenstadt, erhielt kürzlich einige druckfrische Exemplare.

WKB
© WKB Martina Rauchbauer

„Um Märkte als Erlebnis zu gestalten und Veranstalter bei der Organisation zu unterstützen, stellen wir vom Gremium Markthandel das Konzept zur Verfügung. Als Interessenvertreter sehen wir unsere Aufgabe darin, den Markt im Burgenland in die Zukunft zu führen“, erklärt Ing. Walter Rathmanner, Obmann des burgenländischen Markthandels.

 

„Es lohnt sich als Marktorganisator Zeit zu investieren, um sich mit Marktveranstaltungen auseinanderzusetzen. Viele europäische Städte haben dies bereits erkannt“, weiß Stellvertreterin Melanie Eckhardt, die sich in ihrer Masterarbeit intensiv mit der Thematik beschäftigt hat.   

 

„Die Jahrmärkte in Eisenstadt haben eine lange Tradition und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Gremium“, so der Bürgermeister. 

 Interessierte Marktgemeinden können sich unter T 05/90907-3330 – Martina Rauchbauer, MSc, Fachgruppengeschäftsführerin, melden.

 

Infos: wko.at/bgld/markthandel

Markthandel
© WKB - Martina Rauchbauer Obmann Ing. Walter Rathmanner, Bürgermeister LAbg. Mag. Thomas Steiner, Obmann-Stv. Melanie Eckhardt, MSc, Geschäftsführerin Martina Rauchbauer, MSc, Stadtmarketing-Präsidentin Ulrike Pruggnaller-Altdorfer und Marktorgan Michael Trixner


Das könnte Sie auch interessieren

  • Transport und Verkehr

60plusTaxi in Marz

Mobilitätsinitiative mehr

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft
Helmut Tury, Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft
  • Gewerbe und Handwerk
Baumeister Peter Adelmann

NMS Rechnitz: Die Baulehre – ein Job mit Zukunft

Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) Rechnitz wurden von der Lehrlingsexpertin der burgenländischen Bauinnung, Elke Winkler und Baumeister Peter Adelmann von der Firma ABau, über die Chancen einer Maurerlehre informiert. mehr