th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neuer Vorstand für Verein Mobiles Burgenland 

Bei der Generalversammlung des „Verein Mobiles Burgenland“ in Neusiedl am See wurde erfolgreich Bilanz gezogen. Dabei wurden geplante Projekte vorgestellt und ein neuer Vereinsvorstand gewählt.

Der Verein „Mobiles Burgenland“ betreut in Zusammenarbeit mit der burgenländischen Verkehrswirtschaft diverse Initiativen, Mobilitätsprojekte und Mobilitätslösungen. Bei der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung in Neusiedl am See wurden die Weichen für die kommenden Projekte der nächsten vier Jahre gestellt und ein neuer Vereinsvorstand bestimmt.

 

„Mobilität wird in unserer heutigen Zeit immer wichtiger. Nur wer mobil ist, kann auch am Gesellschafts-, Arbeits- und Wirtschaftsleben teilnehmen. Das Jugendtaxi mit 117 Mitgliedsgemeinden und das 60plusTaxi mit 76 Mitgliedsgemeinden erhöhen gemeinsam wesentlich die Mobilität und Lebensqualität im Burgenland“, so Kommerzialrat Patrick Poten, der als Obmann des „Verein Mobiles Burgenland“ wiedergewählt wurde.

 

„Ein großes Dankeschön gilt auch den Gemeinden, die ihrer Bevölkerung durch geförderte Taxischecks Mobilität und Verkehrssicherheit ermöglichen“, so Poten abschließend.

Mobiles Burgenland
© WKB Der neue Vorstand: KommR Patrick Poten, KommR Johann Wagner, Claudia Plessl, Josef Wendl, Udo Feiertag, Simone Schöfbeck, Markus Sodl, Margit Pelzmann und Bernhard Dillhof


Foto: Der neue Vorstand: KommR Patrick Poten, KommR Johann Wagner, Claudia Plessl, Josef Wendl, Udo Feiertag, Simone Schöfbeck, Markus Sodl, Margit Pelzmann und Bernhard Dillhof

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Handel
  • Branchennews
WB

Österreichs Wirtschaft ist "Aufsteiger des Jahres"

Der Allianz Euro Monitor bescheinigt Österreich stabiles Wachstum. mehr