th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Romantik liegt in der Luft

Muttertag am 9. Mai 2021

Liebliche Arrangements liegen heuer im Trend – mit edlen Rosé-Tönen, zartem Flieder und Violett sowie charmanten Akzenten in Fuchsie und Mint- bis Graugrün.

© Blumenbüro

Farbtrends zum Muttertag 2021

Der Muttertag 2021 steht mit seiner Farbgestaltung ganz im Zeichen der Romantik: Im Trend liegen edle Rosé-Töne, zarter Flieder und Violett, die mit Akzenten in Fuchsie und Mint- bis Graugrün eine überaus charmante Wirkung erzielen. Besonders gut eignet sich dafür eine lieblich-blumige Ausarbeitung, zum Beispiel mit Pfingstrosen, Gartenrosen, Sprayrosen, Levkojen und natürlich Flieder in Kombination mit Oliven- und Eukalyptuszweigen. Nach wie vor hoch im Kurs steht auch in diesem Jahr wieder der Vintage-Look.

 

Die Vielfalt der floralen Geschenke

„Die beliebteste Muttertagsblume ist eindeutig die Rose mit ihren vielen verschiedenen Farben an, die um diese Zeit bereits aus den heimischen Produktionsfachbetrieben kommt“, so der Berufszweigsprecher der Floristen und Innungsmeister-Stellvertreter der Gärtner und Floristen Andreas Pomper. Blühende Rosenstöcke zählen ebenfalls zu den begehrten Präsenten, denn mit ihrem Formen- und Farbenreichtum werden sie zum duftenden Dekorationsobjekt für den Außenbereich, zum Beispiel mit besonders wohlriechenden Sorten wie der „Augusta Luise“.

Die 150 burgenländischen Floristikfachgeschäfte und Gärtnereien in Österreich werden mit ihrer fachlichen Kompetenz und Erfahrung auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass die liebevoll gefertigten Muttertagsgeschenke viel Freude bereiten.  „Nutzen Sie auch die Möglichkeit der kontaktlosen Zustellung und das Abholservice unserer Blumenfachgeschäfte, um Ihrer Mutter, Großmutter oder Schwiegermutter eine Freude zu machen“, so der Tipp des Landesinnungsmeister-Stellvertreters.

Das könnte Sie auch interessieren

 Institutsleiter Harald Schermann geht ins WIFI

WIFI Burgenland: „Jetzt an danach denken!“

Was vor einem Jahr auch die Welt der Weiterbildung auf den Kopf stellte, ist mittlerweile Normalbetrieb: Ausbildung zwischen Bildschirm und Lehrsaal. Wichtig dabei ist, die Monate nicht verstreichen zu lassen, sondern schon jetzt an die Zeit nach der Krise zu denken, appelliert WIFI-Institutsleiter Harald Schermann. mehr

Gebäudefront-WK-Burgenland

Wirtschaftskammer: Hohe Mitglieder-Akzeptanz

Service, Beratung, Information: Die Arbeit der Wirtschaftskammer Burgenland in der Corona-Krise wird von den burgenländischen Unternehmerinnen und Unternehmern positiv bewertet. mehr