th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Moderne Werkstätten

Berufsschule Pinkafeld

Die Werkstätten und Laborräume der Abteilungen Kfz- und Metalltechnik in der Landesberufsschule Pinkafeld wurden umgebaut und der Maschinenpark erweitert. Die Ausbildungsstätte ist nun auf dem neuesten Stand, überzeugten sich die Vertreter der Wirtschaft.

©

„Freude am Handwerk“ verbindet die rund 900 Schüler, die jährlich die Berufsschule Pinkafeld besuchen. Die Talenteschmiede der Nachswuchshandwerker besteht seit 1950 und wurde laufend modernisiert.

 

Kürzlich wurden die Werkstätten und Laborräume der Abteilungen Kfz- und Metalltechnik umgebaut und erweitert sowie der Maschinenpark erneuert. Heute Mittwoch fand die feierliche Eröffnung und Einweihung der Um- und Neubauten in der Berufsschule Pinkafeld statt.

 

Im Bild: Spartenobfrau Kommerzialrätin Andrea Gottweis, MSc, Innungsmeister-Stellvertreter Herbert Bleyer, Spartenobmann Ing. DI (FH) Gerhard Köppel,

WK-Direktor-Stellvertreter Ulf Schneller, MBA, Innungsgeschäftsführer Mag. Raphael Kaplan, Innungsmeister Markus Marchhart, Innungsmeister Herbert Ohr und Innungsmeister Kommerzialrat Josef Wiener mit zwei Lehrlingen bei der Besichtigung der neuen Werkstätten

 

Werkstätteneröffnung
KommR Andrea Gottweis, MSc, Herbert Bleyer, Ing. DI (FH) Gerhard Köppel, Ulf Schneller, MBA, Mag. Raphael Kaplan, Markus Marchhart, Herbert Ohr und Kommerzialrat Josef Wiener mit zwei Lehrlingen bei der Besichtigung der neuneuen Werkstätten

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal Beste Spengler-Lehrlinge gekürt

Beste Spengler-Lehrlinge gekürt

Diese Lehrlinge braucht das Land mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal Team Burgenland  vertrat Branche in Wien

Team Burgenland vertrat Branche in Wien

Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler mehr

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft
Newsportal Sonderförderung für Dorfwirtshaus

Sonderförderung für Dorfwirtshaus

Die Sonderförderung des Wirtschaftsministeriums für Landgasthöfe geht in die Verlängerung. mehr