th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Menschenporträts zum Jubiläum

180 Jahre Fotografie

Der 19. August 1839 gilt als die Geburtsstunde der Fotografie. An diesem Tag luden die Akademie der Wissenschaften und  die Akademie der bildenden Künste die Pariser Öffentlichkeit  ein, um die Erfindung der Fotografie zu verkünden. Dieses 180jährige Jubiläum feiern die burgenländischen Berufsfotografen mit einer Gemeinschaftsausstellung.

© WKB

Bei dieser Ausstellung im Eisenstädter Pulverturm werden mehr als 80 Portraits von genau 80- oder 100-jährigen Personen aus dem Burgenland gezeigt.  44 Fotografinnen und Fotografen haben sich an der Ausstellung beteiligt. 93 Personen - davon acht Hundertjährige - wurden fotografiert.

 

Maria Hollunder-Oktabec, Vorsitzende der burgenländischen Berufsfotografen, dazu: „Die Gesichter der Porträtierten erzählen Geschichten. Unsere wunderbare Aufgabe war es dabei, diese Lebenserfahrung in einem einzigen Bild festzuhalten.“

 

Peter Nemeth, Präsident der Wirtschaftskammer, anlässlich der Eröffnung: „Ich bedanke mich sehr herzlich bei den burgenländischen Berufsfotografen für ihr Engagement. Die Ergebnisse der Arbeit der Berufsfotografen sind eine Bereicherung für die burgenländische Wirtschaft und machen obendrein tausende Menschen mit den Ergebnissen ihrer Arbeit glücklich.“

 

Die Freiluftausstellung ist  bis  18. September 2019 im Pulverturm Eisenstadt und am Fußweg vom Pulverturm zum Dom zu besichtigen.

© WKB Die burgenländischen Berufsfotografen


© WKB Spartenobmann Hans Lackner, Vorsitzende der Fachvertretung der Berufsfotografen Maria Hollunder-Oktabec, Präsident Peter Nemeth, Bürgermeister Thomas Steiner und Regionalstellenobmann Franz Nechansky

Das könnte Sie auch interessieren

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft

Mitarbeiterehrung in Gols

Jahrzehntelange Firmentreue mehr

  • Industrie
Glasscheiben, Zeichung, Hand, Diagramm

Industriekonjunktur Burgenland – 2. Quartal

Burgenländischer Industriekonjunkturmotor brummt, wird aber leiser mehr