th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Manuel Schulter ist zweitbester Tischlerlehrling Österreichs

Dieser Tage traten in Vorarlberg Österreichs beste Tischler-Lehrlinge zur Bundesmeisterschaft an. Manuel Schulter aus Dobersdorf holte die Silbermedaille. 

Das Team Burgenland
© WKB/Möderl-Foto

Manuel Schulter vom Lehrbetrieb Erich Schulter in Dobersdorf hat alles gegeben. Dem sympathischen Burschen gelingt mit einer Glanzleistung der zweite Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb in Hard (Vorarlberg). „Über eine lange Durststrecke mussten wir Burgenländer immer den ‚großen‘ Bundesländern den Vortritt lassen. Nun ist es uns gelungen, nach gut zwanzig Jahren, eine Silbermedaille ins Burgenland zu bringen“, jubelt Innungsmeister Christoph Grünwald.

 

Zu fertigen gab es für Schulter einen Kleiderboy. Erst am Bewerbstag erfuhren die Teilnehmer was gebaut werden muss. Das Projekt wurde zuerst am Plan besprochen, dann musste eine Holzliste erstellt werden und schließlich in traditionellen Verbindungen hergestellt werden. 

 

Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth: „Ich gratuliere Manuel Schulter sehr herzlich. Es ist schön zu sehen, wie engagiert die jungen Menschen an ihre Berufsausbildung herangehen. Ganz besonders bedanke ich mich bei seinem Lehrbetrieb für die profunde Ausbildung mit der man, wie man sieht, österreichweit mithalten kann.“


Das Team Burgenland
© WKB/Möderl-Foto

Das Team Burgenland:  

Jonas Möderl, 1. Lehrjahr, Lehrbetrieb Parapatits Peter, Markt St. Martin

Schulter Manuel, 3. Lehrjahr 2. Platz, Lehrbetrieb Tischlerei Schulter Erich, Dobersdorf

Lukas Frisch, 2. Lehrjahr, Lehrbetrieb Neudörfler Büromöbel, Neudörfl

Das könnte Sie auch interessieren

Info-Tag Forschung“ in der Wirtschaftskammer Burgenland

Wie man mit Forschung Geld verdient

Wirtschaftskammer Burgenland und Wirtschaftsagentur Burgenland luden zu einem Informationstag, bei dem Unternehmer alle Förder- und Servicestellen vereint vorfanden. mehr

Präsentierten die Erntebilanz 2022: Martin Pinczker, Bioproduzent, Astrid Eisenkopf, Landeshauptmann-Stv., Hannes Mosonyi, Obmann Agrarhandel und Matthias Grün, Bio-Landgut Esterhazy (v.l.).

Ernte im Durchschnitt

Die Getreideernte im Burgenland ist im Endspurt. Laut aktuellen Zahlen ist die Getreideernte 2022 durchschnittlich ausgefallen. Bei gleichbleibender Anbaufläche konnte bei der Produktion sogar ein zartes Plus erarbeitet werden. mehr

David Biribauer, Mark Radosztics, Niklas Radits, Florian Müllner, Innungsmeister Mario Horvath und Fachgruppengeschäftsführer Karl Tinhof (v.l.)

Niklas Radits ist Burgenlands bester Metalltechniker

Landesmeisterschaft der Metalltechniker mehr