th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Stofftragetaschen des Lebensmittelhandels erfreuen sich großer Beliebtheit

Der burgenländische Lebensmittelhandel überrascht seine Stammkunden in allen Bezirken mit besonders praktischen und umweltschonenden Baumwolltragetaschen.

Burgenländischer Lebensmittelhandel verschenkt „Schau aufs Burgenland“-Stofftaschen zur Kundenbindung. Der heimische Lebensmittelhandel steht für frische Produkte und persönlichen Service in der Region. Ein Viertel der burgenländischen Kaufkraft kann nicht im Land gehalten werden. Aber auch durch die stetige Filialisierung geraten kleine Nahversorger vor Ort immer mehr unter Druck. „Doch gerade sie sind es, die die Lebensqualität und das gesellschaftliche Leben in der Gemeinde mitprägen“, erklärt der Obmann des Lebensmittelhandels, Josef Jagenbrein. 

Deshalb startet das Gremium des Lebensmittelhandels unter dem Motto „Schau aufs Burgenland“ nun eine Aktion um die Kunden auch weiterhin zum Kaufen beim Nahversorger im Ort zu motivieren. Teilnehmende Lebensmittelhändler erhalten attraktive Schau-aufs-Burgenland-Baumwolltragetaschen zum Verschenken an ihre Stammkunden.  

„Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden wissen, dass wir Lebensmittelhändler auf Regionalität und hohe Qualität in unserem Sortiment achten“, so Josef Jagenbrein. „Unter dem Motto „Schau aufs Burgenland“ wollen wir die verlässlichen Nahversorger noch stärker in den Fokus stellen. Sie schaffen Arbeits- und Ausbildungsplätze, sichern Kaufkraft und Lebensqualität.“

Stofftragetaschen des Lebensmittelhandels erfreuen sich in allen Bezirken großer Beliebtheit


Das könnte Sie auch interessieren

  • Transport und Verkehr