th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Jubel in der WIFI-Matura-Klasse

"Die Mayerin"

Nach ihrem Sieg beim Amadeus kam Uli Mayer dieser Tage wieder zum Unterricht ins WIFI Eisenstadt. Der Jubel der Schüler für „Die Mayerin“ war groß.

© WKB

Vor knapp zwei Wochen gewann Ulli Mayer alias „Die Mayerin“ den Amadeus, den größten österreichischen Musikpreis in der Kategorie Schlager/Volksmusik. Dieser Tage kehrte sie quasi von der Bühne  wieder an ihren „normalen“ Arbeitsplatz ins WIFI Eisenstadt zurück. Dort unterrichtet sie Deutsch für Jugendliche, die Lehre mit Matura machen. Die Schüler gratulierten ihrer Lehrerin mit tobendem Applaus. WIFI-Institutsleiter Harald Schermann: „Tüchtige, engagierte Vortragende haben wir am WIFI viele, doch noch nie jemanden, der auch die Konzertsäle füllt.“

WIFI-Institutsleiter Harald Schermann, Die Mayerin, Silvia Sattler (WIFI)
© WKB WIFI-Institutsleiter Harald Schermann, Die Mayerin, Silvia Sattler (WIFI)