th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Josef Riegler zum Bundesinnungsmeister gewählt

KommR Mag. Josef Riegler aus Pinkafeld wurde kürzlich in der Bundesinnungsausschusssitzung zum Bundesinnungsmeister der Gesundheitsberufe gewählt.

© Maria Hollunder

„Ich gratuliere Josef Riegler zur Wahl und wünsche viel Erfolg. Seine Bestellung unterstreicht auch den Stellenwert unseres Bundeslandes in der österreichischen Wirtschaft“, erklärte Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth.

 

Josef Riegler (61) ist Augen- und Kontaktlinsenoptiker sowie Hörakustiker in Pinkafeld. In der Wirtschaftskammer Burgenland vertritt er seit 2010 die Interessen der Gesundheitsberufe - zu denen die Orthopädietechniker, Orthopädieschuhmacher,  Augen- und Kontaktlinsenoptiker sowie die Zahntechniker gehören – als Landesinnungsmeister. Der gebürtige Friedberger war bisher bereits Bundesinnungsmeister-Stellvertreter der Gesundheitsberufe. Er ist auch Mitglied in der Spartenvertretung Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Burgenland sowie  Fachvertreter des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels.


Bundesinnungsmeister Josef Riegler
© Maria Hollunder Bundesinnungsmeister Josef Riegler

Das könnte Sie auch interessieren

Wirte-Gutscheine voller Erfolg

Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys und vieles mehr fallen heuer aus. Die Gastronomen legten daher Gastro-Gutscheine auf. Der Beschenkte kann die Gutscheine bei jedem Gastronomen im Land einlösen. Mirth: „Wir sind überwältigt, allein im ersten Monat wurden über 2.000 Gutscheine verkauft, Dankeschön!“ mehr