th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Inspirationen für den neuen Look

 Friseure informieren sich über brandaktuelle Trends

Metallisch, futuristisch und glänzend – so präsentieren sich die Haartrends der Saison. Die Landesinnung der Friseure lud ihre Mitglieder in Kooperation mit der Firma Indola zur Präsentation der aktuellen Schnitttechniken und Sommer-Looks in die Wirtschaftskammer nach Eisenstadt ein.

© WKB

Die burgenländische Friseurbranche ist im Trend der Zeit. Beim „friseur-treff“ der Landesinnung der Friseure wurden in der Wirtschaftskammer Burgenland in Eisenstadt die Modelle der neuen Saison gezeigt.

„In dieser schnelllebigen Zeit ist es wichtig, sich ständig weiterzubilden. Gerade für uns Friseure haben Trends große Bedeutung. Mit dieser Veranstaltung zeigen wir in Kooperation mit der Firma Indola, wohin in der Berufswelt die Reise geht. Wir möchten zeigen, dass wir im Burgenland up-to-date sind“, so Innungsmeister Diethard Mausser, der die Mitglieder der Innung und ihre Mitarbeiter einlud, sich über die neuesten Produkte, die trendigsten Farben und modernsten Schnittführungen zu informieren. Die Palette der gezeigten Farben und Modelle reichte von glänzenden, metallischen Farben über den militärisch strengen Kurzhaarschnitt bis hin zu gewagten Schnitttechniken.

Infos: wko.at/bgld/friseure

Alexander Maurer (Fa. Roma), Bianca Kroupa (Fa. Indola), WK-Direktor Rainer Ribing, Rita Schermann, Dieter Kaiser (Fa. Indola), Barbara Klapper (Fa. Indola), Matthias Gruber (Fa. Indola), Manuela Prenner und Innungsmeister Diethard Mausser
© WKB Alexander Maurer (Fa. Roma), Bianca Kroupa (Fa. Indola), WK-Direktor Rainer Ribing, Rita Schermann, Dieter Kaiser (Fa. Indola), Barbara Klapper (Fa. Indola), Matthias Gruber (Fa. Indola), Manuela Prenner und Innungsmeister Diethard Mausser

Das könnte Sie auch interessieren

  • Transport und Verkehr
  • Transport und Verkehr

60plusTaxi in Sigleß

Mobilitätsinitiative mehr