th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Impftage speziell für Unternehmer und ihr Team

Mein Team. Unsere Impfung.

Um die Impfquote so schnell wie möglich zu steigern, organisiert die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) mit der Wirtschaftskammer zwei Impftage für die burgenländischen Unternehmer und ihre Mitarbeiter.
Wirtschaftskammer Burgenland Präsident Peter Nemeth
© WKB

„Die Corona-Schutzimpfungen sind ganz klar der Schlüssel zur Beendigung der Pandemie und zur Vermeidung weiterer wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Kollateralschäden. Um die Impfquote so schnell wie möglich zu steigern, müssen jetzt alle an einem Strang ziehen“, erklärt Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth. Deshalb organisiert die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) mit der Wirtschaftskammer am 10. und 11. Dezember 2021 im Burgenland zwei Impftage unter dem Motto „Mein Team. Unsere Impfung.“.


Die kostenlose Impfaktion findet am Freitag, 10. Dezember (16 – 22 Uhr), und am Samstag, 11. Dezember (9 – 18 Uhr), statt. Im Burgenland wird die Impfaktion im Zahngesundheitszentrum in Eisenstadt (Siegfried Marcus-Straße 5, Gebäude ÖGK) angeboten. Die ÖGK übernimmt dabei die Organisation der Impfung und stellt ein Anmeldetool für Individualanmeldungen bereit. Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmerinnen und Unternehmer in Österreich, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren erwachsene Angehörige. Zum Einsatz kommt der mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Dieser kann sowohl für die Grundimmunisierung (1. und 2. Dosis) als auch für die Boosterimpfung (3. Dosis) verwendet werden. Zusatzinformationen und der Link zum Anmeldetool sind unter wko.at/unsere-impfung verfügbar.


Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth
© WKB Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth

Das könnte Sie auch interessieren

Klassenlehrerin Gabi Tischler und Lkw-Fahrer Erwin Moser mit den Kindern der 3a Klasse der Volksschule Gols.

Lkw-Projekt macht Station in der Volksschule Gols

Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule Gols. mehr

Die Preisträger mit Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth und Obmann Matthias Mirth.

Sieben Medaillen für Burgenlands Tourismuslehrlinge

Die juniorSkills Austria 2022 – vormals Staatsmeisterschaften für Tourismusberufe in Salzburg – sind zu Ende gegangen. Burgenlands Nachwuchs kam mit sieben Medaillen nach Hause. Nun wurden die Lehrlinge bei einer Gala geehrt. mehr

Georg Kappel, Christoph Blum (Spartenobmann Industrie), Georg Stefan Artwohl, Robert Pratscher (STRABAG-Geschäftsführer), Elmar Brandtner, Ewald Hombauer (Spartengeschäftsführer Industrie) (v.l.).

Young Stars of Industry

Die Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Burgenland ehrt jährlich Lehrlinge, die durch ihre besonderen Leistungen aufgefallen sind. Im Zuge des Betriebsbesuch bei der STRABAG, wurde Georg Stefan Artwohl die Urkunde überreicht. mehr