th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

KommR Herbert Ohr als Innungsmeister wiedergewählt

Landesinnung der Mechatroniker

© WKB

KommR Herbert Ohr (ÖWB), Unternehmer aus Stoob, wurde zum Landesinnungsmeister der Mechatroniker gewählt. 

 

Seine Stellvertreter sind Ing. Ingmar Ulreich (ÖWB) aus Oberwart und Josef Dunst (ÖWB) aus Grafenschachen.

 

Die Landesinnung der Mechatroniker vertritt derzeit 239 burgenländische Betriebe, mit 975 Mitarbeitern. Derzeit werden 70 Lehrlinge ausgebildet.


Josef Dunst, Herbert Ohr und Ingmar Ulreich
© WKB Josef Dunst, KommR Herbert Ohr und Ingmar Ulreich

Das könnte Sie auch interessieren

Anpfiff für Initiative „Sichere Gastfreundschaft“ im Burgenland

Erfreuliche Bilanz im burgenländischen Tourismus mehr