th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Heimhilfe – Ein Beruf mit Zukunft

Zeugnisverleihung im WIFI Burgenland

Im WIFI Burgenland erhielten zehn erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs Heimhilfe ihre Zeugnisse.

© WKB

Kürzlich beendeten zehn Teilnehmer ihre Ausbildung zum Heimhelfer im WIFI Burgenland. In 400 Lehreinheiten wurden die Tätigkeitsbereiche hauswirtschaftliches Arbeiten, Hilfestellungen bei Körperpflege, Zubereitung und Assistenz bei der Einnahme von Mahlzeiten sowie Unterstützung der Pflegepersonen und Förderung von Kontakten im sozialen Umfeld unterrichtet.

 

Erfolgreich abgeschlossen haben:

  • Tina Fritz, Siegendorf
  • Erika Gradwohl, Lindgraben
  • Michael Gullner, Markt St. Martin
  • Sigrid Kirkovits, Schattendorf
  • Nicole Koller, Neutal
  • Dagmar Kopf, Winden am See
  • Katharina Landauer, Kobersdorf
  • Berthe Mbau, Horitschon
  • Iris Schlögl, Unterpullendorf
  • Maria-Milena Tincul, Rust

Der nächste Lehrgang startet am 7. November 2019 im WIFI Eisenstadt.

Infos und Anmeldung: www.bgld.wifi.at,

T 05/90 907 5000

 

© WKB Die erfolgreichen Heimhelfer mit WIFI Produktmanager Karl Balla und Trainerin Susanne Konradi-Baumgartner