th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Hans Dieter Buchinger ist neuer Obmann der Sparte Transport und Verkehr

Der Unternehmer Hans Dieter Buchinger aus Großhöflein ist der neue Obmann der Sparte Transport und Verkehr in der Wirtschaftskammer Burgenland.

© WKB

Hans Dieter Buchinger übernimmt die Funktion des Obmanns der Sparte Transport und Verkehr und folgt damit auf Martin Horvath, der künftig als Vizepräsident der Wirtschaftskammer Burgenland die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer im Burgenland vertritt. 

 

Buchinger führt ein Güterbeförderungsunternehmen mit 30 Mitarbeitern in Großhöflein. Er ist seit 2000 als Funktionär in der Wirtschaftskammer aktiv. Die Sparte Transport und Verkehr zählt im Burgenland aktuell 500 Mitgliedsbetriebe mit 2.800 Beschäftigten. 

 

„Ich freue mich, dass Hans Dieter Buchinger die Obmannschaft dieser wichtigen Sparte übernommen hat. Er ist ein anerkannter Branchen-Experte mit langjähriger Erfahrung und hoher Akzeptanz im ganzen Land“, so Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth.


Hans Dieter Buchinger, Obmann der Sparte Transport und Verkehr
© WKB Hans Dieter Buchinger, Obmann der Sparte Transport und Verkehr


Das könnte Sie auch interessieren

Wirte-Gutscheine voller Erfolg

Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys und vieles mehr fallen heuer aus. Die Gastronomen legten daher Gastro-Gutscheine auf. Der Beschenkte kann die Gutscheine bei jedem Gastronomen im Land einlösen. Mirth: „Wir sind überwältigt, allein im ersten Monat wurden über 2.000 Gutscheine verkauft, Dankeschön!“ mehr

Appell gegen Altersdiskriminierung

Kreditwirtschaft fordert Wertschätzung älterer Menschen: Um Diskriminierung von älteren Personen bei Bankgeschäften vorzubeugen, tagte kürzlich der Seniorenrat mit Vertretern der Sparte Bank & Versicherungen. mehr