th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Gemeinsam.Sicher mit dem Handel

Unternehmenssicherheit und IT-Security im Fokus

Immer wieder wird von Trickbetrugsfällen, Ladendiebstählen und Raubüberfällen in Geschäften berichtet. Auch die Angriffe aus der digitalen Welt sind eine Gefahr für den heimischen Handel, deshalb informierte die Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Burgenland ihre Mitglieder bei der Informationsveranstaltung „GEMEINSAM.SICHER mit dem Handel“. 

©

Im Jahr 2016 wurde im Burgenland ein leichter Anstieg der Kriminalität verzeichnet. Dieses Plus ist, laut Kriminalitätsstatistik 2016, vor allem auf die Entwicklung in der Cyber-Kriminalität zurückzuführen. Dies nahm die Sparte Handel zum Anlass ihre Mitglieder umfassend zu informieren.  

„Es ist wichtig, dass unsere Betriebe die Gefahren der diversen Kriminalitätsdelikte kennen und bestmöglich darauf vorbereitet sind“, erklärt Spartenobfrau KommR Andrea Gottweis, MSc, „deshalb haben wir gemeinsam mit der Polizei und einem Sicherheitsunternehmen Präventionsmaßnahmen vorgestellt.“

Auf der Agenda standen neben einer Vorstellung der Cyber-Security-Hotline der Wirtschaftskammer Burgenland durch die Spartenobfrau, auch eine Projektvorstellung „GEMEINSAM.SICHER“ von Oberst Friedrich Tinhof, BA MA, sowie ein Fachvortrag von Mag. Herbert Wagner zu den Themen „Unternehmenssicherheit“ und „IT-Security“. Die rund 30 Handelsunternehmen erfuhren dabei Maßnahmen zur Sicherheit ihrer Kunden, ihrer Arbeitnehmer und auch für sich selbst.

Fachexperte Mag. Herbert Wagner, Oberst Friedrich Tinhof, BA MA, Spartenobfrau KommR Andrea Gottweis, MSc und Spartengeschäftsführer Mag. Thomas Jestl
Fachexperte Mag. Herbert Wagner, Oberst Friedrich Tinhof, BA MA, Spartenobfrau KommR Andrea Gottweis, MSc und Spartengeschäftsführer Mag. Thomas Jestl


Das könnte Sie auch interessieren

  • Handel
Newsportal Herausforderungen für den burgenländischen Handel

Herausforderungen für den burgenländischen Handel

Die Kaufkrafteigenbindung im Burgenland sinkt, einzig die Konsumenten aus Ungarn verbessern die Kaufkraftbilanz, das zeigt eine aktuelle Studie der Wirtschaftskammer Burgenland. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal Team Burgenland  vertrat Branche in Wien

Team Burgenland vertrat Branche in Wien

Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal Genuss ohne Grenzen

Genuss ohne Grenzen

Lehrlinge aus Deutschland zu Gast mehr