th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Fachsimpeln im Gartengestalterbetrieb

Beim Netzwerktreffen der burgenländischen Gärtner und Floristen wurde nicht nur ein herrlicher Sommerabend genossen, sondern auch sondern auch Themen wie Facharbeitermangel und Rohstoffpreise diskutiert.

© WKB

Im Eisenstädter Betrieb von Landesinnungsmeister KommR Andreas Maly fand kürzlich das erste Netzwerktreffen der burgenländischen Gärtner und Floristen statt. Im Mittelpunkt der Gespräche standen auch hier die rasant steigenden Rohstoffpreise und die herausfordernde Suche nach Mitarbeitern. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit Erfahrungen auszutauschen, Ideen einzubringen und die Spitzenfunktionäre der Landesinnung sowie Branchenkollegen kennenzulernen. 

Im Rahmen der Veranstaltung gratulierte Regionalstellenobmann Mst. Franz Nechansky und Innungsmeister-Stellvertreterin Michaela Grandits, Innungsmeister-Stellvertreter Andreas Pomper sowie der Geschäftsführer der Landesinnung Alexander Kraill, Andreas Maly zum kürzlich verliehenen Berufstitel Kommerzialrat.

© WKB Am Bild: Innungsmeister KommR Andreas Maly (Mitte), Ausschussmitglied Monika Metzner, Innungsmeister-Stv. Michaela Grandits und Innungsmeister-Stv. Andreas Pomper mit den Teilnehmern des Netzwerktreffens.


 

Das könnte Sie auch interessieren