th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Die besten Tischlerlehrlinge des Landes

Landeslehrlingswettbewerb

Beim Landeslehrlingswettbewerb der Tischler zeigten die besten burgenländischen Lehrlinge ihr Können. Die Sieger werden das Burgenland beim Bundeslehrlingswettbewerb in Linz vertreten. 
Thomas Kornfeind (Fachgruppengeschäftsführer der Tischler und Holzgestalter Burgenland), Landeslehrlingswart Harald Honigschnabel, Leon Lanz, Elias Kranawetter, Denis Micic, Landesinnungsmeister Christoph Grünwald und Sponsoren der Firma Würth (v.l.).
© WKB/Lexi

Beim Landeslehrlingswettbewerb der Tischler in der Berufsschule in Pinkafeld wurden die besten Lehrlinge des jeweiligen Lehrjahres gekürt. Der Sieg im 1. Lehrjahr ging an Elias Kranawetter vom Lehrbetrieb Lukas Reinhofer in Pilgersdorf, der beste Tischlerlehrling des 2. Lehrjahres ist Jonas Möderl vom Lehrbetrieb Robert Parapatits in Markt St. Martin, im 3. Lehrjahr holte sich Lukas Frisch von Neudörfler Office Systems GmbH in Neudörfl den Titel und im 4. Lehrjahr siegte Nicole Syrinek auch vom Lehrbetrieb Neudörfler Office Systems GmbH. 

 

„Die Leistungen, die beim Lehrlingswettbewerb in Pinkafeld gezeigt wurden, sind ein Beweis für den guten Standard der Ausbildung in den burgenländischen Lehrbetrieben. Wir sind stolz auf unsere Lehrlinge und auf unsere Lehrbetriebe. Danke für die Ausbildung der Fachkräfte von morgen!“, zeigt sich Landesinnungsmeister Christoph Grünwald begeistert. 

 

1. Lehrjahr:

1. Elias Kranawetter vom Lehrbetrieb Lukas Reinhofer, Pilgersdorf

2. Leon Lanz vom Lehrbetrieb Neudörfler Office Systems GmbH, Neudörfl

3. Denis Micic vom Lehrbetrieb Paul Renner, Gols

 

2. Lehrjahr:

1. Jonas Möderl vom Lehrbetrieb Robert Parapatits, St. Martin

2. Fabian Figlmüller vom Lehrbetrieb Elkay Interior Systems Europe GmbH, Großpetersdorf

3. Lukas Lang–Szakats vom Lehrbetrieb Peter Fröch, Purbach a. Neusiedlersee

 

3. Lehrjahr:

1. Lukas Frisch vom Lehrbetrieb Neudörfler Office Systems GmbH, Neudörfl

2. Thomas Schuh vom Lehrbetrieb Harald Honigschnabel, Wiesfleck

3. Thomas Wendelin vom Lehrbetrieb Paul Renner, Gols

 

4. Lehrjahr:

1. Nicole Syrinek vom Lehrbetrieb Neudörfler Office Systems GmbH, Neudörfl 

2. Paul Morawitz vom Lehrbetrieb Pauschenwein Creatives Wohnen GmbH, Wiesen

3. Christoph Steiner vom Lehrbetrieb Josef Pichler, Forchtenstein


Thomas Kornfeind (Fachgruppengeschäftsführer der Tischler und Holzgestalter Burgenland), Landeslehrlingswart Harald Honigschnabel, Leon Lanz, Elias Kranawetter, Denis Micic, Landesinnungsmeister Christoph Grünwald und Sponsoren der Firma Würth (v.l.).
© WKB/Lexi

1. Lehrjahr: Thomas Kornfeind (Fachgruppengeschäftsführer der Tischler und Holzgestalter Burgenland), Landeslehrlingswart Harald Honigschnabel, Leon Lanz, Elias Kranawetter, Denis Micic, Landesinnungsmeister Christoph Grünwald und Sponsoren der Firma Würth (v.l.).


Thomas Kornfeind (Fachgruppengeschäftsführer der Tischler und Holzgestalter Burgenland), Landeslehrlingswart Harald Honigschnabel, Fabian Figlmüller, Jonas Möderl, Lucas Lang–Szakats, Landesinnungsmeister Christoph Grünwald und Sponsoren der Firma Würth (
© WKB/Lexi

2. Lehrjahr: Thomas Kornfeind (Fachgruppengeschäftsführer der Tischler und Holzgestalter Burgenland), Landeslehrlingswart Harald Honigschnabel, Fabian Figlmüller, Jonas Möderl, Lucas Lang–Szakats, Landesinnungsmeister Christoph Grünwald und Sponsoren der Firma Würth (v. l.).


Landeslehrlingswart Harald Honigschnabel, Thomas Kornfeind (Fachgruppengeschäftsführer der Tischler und Holzgestalter Burgenland), Thomas Schuh, Lukas Frisch, Thomas Wendelin, Landesinnungsmeister Christoph Grünwald und Sponsoren der Firma Würth (v. l.).
© WKB/Lexi

3. Lehrjahr: Landeslehrlingswart Harald Honigschnabel, Thomas Kornfeind (Fachgruppengeschäftsführer der Tischler und Holzgestalter Burgenland), Thomas Schuh, Lukas Frisch, Thomas Wendelin, Landesinnungsmeister Christoph Grünwald und Sponsoren der Firma Würth (v. l.).


Thomas Kornfeind (Fachgruppengeschäftsführer der Tischler und Holzgestalter Burgenland), Landeslehrlingswart Harald Honigschnabel, Paul Morawitz, Nicole Syrinek, Christoph Schneider und Landesinnungsmeister Christoph Grünwald (v. l.).
© WKB/Lexi

4. Lehrjahr: Thomas Kornfeind (Fachgruppengeschäftsführer der Tischler und Holzgestalter Burgenland), Landeslehrlingswart Harald Honigschnabel, Paul Morawitz, Nicole Syrinek, Christoph Schneider und Landesinnungsmeister Christoph Grünwald (v. l.).

Das könnte Sie auch interessieren

Präsentator Matthias Bergthaler (M.) und Lehrerin Monika Lux-Wagner (r.) mit den Schülern der 3a Klasse.

„Schule trifft Industrie“ machte Station im Theresianum Eisenstadt

Ein Projekt der Wirtschaftskammer soll Schüler auf die wirtschaftliche Bedeutung der burgenländischen Industrie und die Möglichkeiten in dieser Branche vermitteln. Das Projekt machte nun Station im Theresianum Eisenstadt. mehr

Florian Roth (aus Parndorf, Lehrbetrieb Transfer GmbH), Andrea Gottweis, Spartenobfrau Handel, Berufsschuldirektor Karl Kruisz, Rebecca Goranovic (1. Platz), Nico Hofmann (2. Platz), Lisa Bariszlovits (3. Platz) und Robert Rinke (aus Eisenstadt, Lehrbetri

Rebecca Goranovic ist Burgenlands bester Bürolehrling

Landesmeisterschaft für Bürolehrlinge mehr

Patrick Zenz, Lehrlingsexperte der Bauakademie Steiermark-Burgenland (l.), mit den Schülern der Mittelschule Kohfidisch.

Bau deine Zukunft – MS Kohfidisch: Praxisnahe Suche nach den Fachkräften von morgen

Patrick Zenz, der Lehrlingsexperte der Landesinnung Bau Burgenland, machte bei seinem Besuch in der Mittelschule (MS) Kohfidisch den Jugendlichen Lust auf eine Lehre im Baugewerbe. mehr