th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

DI Andreas Karlich zum Innungsmeister wiedergewählt

Landesinnung Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik

© WKB
DI Andreas Karlich (ÖWB), Installateur aus Trausdorf, ist zum Landesinnungsmeister der Landesinnung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker wiedergewählt worden.

Seine Stellvertreter sind Josef Alexander Fuchs (ÖWB) aus Lockenhaus und Horst Werderits (ÖWB) aus Litzelsdorf.

In der Landesinnung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker werden im Burgenland derzeit 280 Betriebe vertreten, diese beschäftigen rund 1.200 Mitarbeiter, davon 169 Lehrlinge.


Josef Alexander Fuchs, DI Andreas Karlich und Horst Werderits (v.l.)
© WKB Josef Alexander Fuchs, DI Andreas Karlich und Horst Werderits (v.l.)


Das könnte Sie auch interessieren

Ing. Rudolf Fabsits als Gremialobmann wiedergewählt

Landesgremium des Versand-, Internet- und allgemeinen Handels mehr

Land Burgenland gründet Busunternehmen: Ein falscher Weg zur falschen Zeit

Das Land Burgenland hat angekündigt, ein eigenes Busunternehmen, finanziert mit Steuergeld, zu gründen und eigene Buslinien nach Graz zu betreiben. Aus Sicht der Wirtschaftskammer ein falscher Weg sowie ein falsches Signal zum falschen Zeitpunkt. mehr