th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Burgenlands bester Maler und Beschichtungstechniker gefunden

Landeslehrlingswettbewerb

Die 8 besten Maler und Beschichtungstechnikerlehrlinge aus dem Burgenland zeigten beim Landeslehrlingswettbewerb in der Berufsschule in Eisenstadt ihr Können. 

© WKB

8 Malerlehrlinge und Beschichtungstechnikerlehrlinge kämpften beim Landeslehrlingswettbewerb in der Berufsschule in Eisenstadt um den Titel „Burgenlands bester Malerlehrling“. Neben fachlichen Qualitäten mussten die Teilnehmer auch mentale Stärke zeigen, um sich gegenüber ihren Mitbewerbern durchzusetzen. 

Sarah Maria Spitzer vom Lehrbetrieb Malerei creativ Ringbauer GmbH & Co KG aus Markt Allhau ist Burgenlands bester Maler und Beschichtungstechnikerlehrling. Den 2. Platz erreicht Christina Unger vom Lehrbetrieb Neuherz Daniel aus Jennersdorf gefolgt von Christoph Tröscher vom Lehrbetrieb Trittremmel Manfred aus Kalkgruben.

Christina Unger (2. Platz), Sarah Maria Spitzer (1.Platz) und Christoph Tröscher (3. Platz)
© WKB Christina Unger (2. Platz), Sarah Maria Spitzer (1.Platz) und Christoph Tröscher (3. Platz)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk