th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Burgenland radelt

Radeln und gewinnen!

"Burgenland radelt“ ist die Radkilometer-Sammelaktion für alle Betriebe, Gemeinden, Vereine und Regionen.

© Burgenland radelt

Jeder Kilometer zählt

Jeder Weg mit dem Rad zählt, egal, ob zur Arbeit, zum Einkauf, zur Schule oder zum Sportplatz. Jeder Radelnde kann kostenlos teilnehmen und viele tolle Preise gewinnen. Es sind keine sportlichen Höchstleistungen nötig – jeder Kilometer zählt! 

Jetzt Betrieb anmelden & mitmachen!

Alle Betriebe, Gemeinden, Vereine und Regionen können mitmachen und sich untereinander messen. Wer schafft es, die meisten MitarbeiterInnen zum Mitmachen zu motivieren? Die Besten werden am Ende der Aktion im Herbst wieder als Landes- und Bundessieger ausgezeichnet. 

Angebote für teilnehmende Betriebe

  • Treten Sie in Wettbewerb mit anderen Betrieben aus dem Burgenland. Alle teilnehmenden Betriebe scheinen im Ranking auf unter: https://burgenland.radelt.at/
  • Informieren Sie Ihre MitarbeiterInnen über den aktuellen Zwischenstand mit der Newsletter-Funktion. Vorlagen für die Bewerbung, z.B. für die Mitarbeiterzeitung finden Sie unter den Downloads: https://burgenland.radelt.at/downloads
  • Testen Sie einen Monat lang die neusten Bosch e-Bikes beim e-Jobrad Test für Betriebe. Bewerbung unter oesterreich@radelt.at
  • Ihre Betriebs-Statistik können Sie mit dem Statistik-Widget auch auf Ihrer Website einbinden.
  • Zugang zum Webshop, wo Sie kostenlose Radland-Goodies und Werbematerial zum Verteilen bestellen können.
Alle Infos unter: https://burgenland.radelt.at/veranstalter

Das könnte Sie auch interessieren

Transportunternehmer Heribert Brandl und Klassenlehrerin Gabriele Grill mit den Kindern der 4. Klasse der Volksschule Mörbisch.

Lkw-Projekt macht Station in der Volksschule Mörbisch

Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule Mörbisch. mehr

Gemeindevorstand Erich Fruhstuck, Bürgermeister Friedrich Kreisits, Hubert Bleich, Gemeindeangestellte Iris Grath und Vizebürgermeister Thomas Niklos (v.l.).

Unterfrauenhaid steigt beim „Jugendtaxi“ ein

Mit der Gemeinde Unterfrauenhaid setzen nun schon 135 Gemeinden auf das Jugendtaxi Burgenland. Dieses Projekt hat sich mittlerweile zur größten Mobilitäts- und Verkehrssicherheitsinitiative Österreichs entwickelt. mehr

KommR Andrea Gottweis, Obfrau der Sparte Handel im Burgenland

Ostern ist wichtiger Lichtblick für heimischen Handel

Für den heimischen Einzelhandel ist das Osterfest von großer Bedeutung. Im Schnitt geben die Burgenländer 50 Euro aus und verschenken burgenlandweit insgesamt drei Millionen Ostereier und eine Million Schokohasen. mehr