th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Burgenländer unter den besten 
Jungmaurern Österreichs

Bundeslehrlingswettbewerb

Die besten heimischen Nachwuchsmaurer stellten vor Kurzem beim Bundeslehrlingswettbewerb in Linz ihr Können und Fachwissen unter Beweis.

© WKB

Unter Hochdruck und den Augen einer fachkundigen Jury sowie zahlreichem Publikum arbeiteten die 21 besten Nachwuchs-Fachkräfte Österreichs an ihrer Wettbewerbsbaustelle. Marcel Piff vom Lehrbetrieb Schwartz Bauunternehmen GmbH in Oberwart trat für das Burgenland an.

Publikumswirksam wurde gezeigt, welche großartigen Leistungen Absolventen der Baulehre erbringen. Interessierten Schülern und Jugendlichen wurden die vielfältigen Karrierewege am Bau aufgezeigt.

Nach Bewertung der Werke standen die Ergebnisse fest: Michael Hofer (Steiermark) „mauerte“ sich nach zwei fordernden Tagen auf den ersten Platz. Dahinter folgten Christoph Mali (Salzburg) und Thomas Buchmaier (Oberösterreich). Marcel Piff vom Oberwarter Lehrbetrieb wurde für seine Leistung beim Bundeslehrlingswettbewerb ebenfalls ausgezeichnet.
 

„Auch dieses Jahr haben wir mit unserem Lehrling aufgezeigt, was unser Handwerk ausmacht. Ihn in unseren Reihen zu haben, zeigt nach außen, wie toll unser Nachwuchs ausgebildet wird. Die Lehre ist keine Einbahnstraße, sondern der Grundstein für eine erfolgreiche Karriere“, erklärt Burgenlands Landesinnungsmeister Gerhard Köppel.

Landeslehrlingswart Gottfried Bader , Jungmaurer Marcel Piff und Landesinnungsmeister Gerhard Köppel
© WKB Landeslehrlingswart Gottfried Bader , Jungmaurer Marcel Piff und Landesinnungsmeister Gerhard Köppel

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk

Genuss und Qualität im Zentrum

Landestagung Lebensmittelgewerbe mehr

  • Transport und Verkehr

„Wir bringen, was Sie täglich brauchen!“

Tagung der burgenländischen Transportwirtschaft mehr