th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Betrug mit Werbemittel

Prozess gewonnen

Mit Hilfe der Wirtschaftskammer Burgenland hat eine Unternehmerin beim Bezirksgericht in Eisenstadt einen Prozess gegen eine unseriöse Werbematerial-Firma aus Großbritannien gewonnen. 

© (C) Name, Ort, Datum der Erstveröffentlichung

Eine Kleinunternehmerin aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung machte, wie anscheinend auch andere Unternehmer, unangenehme und vor allem kostspielige Erfahrung mit einem britischen Werbemittel-Lieferanten. Die Unternehmerin wurde zum Kauf von 500 Feuerzeugen und 25 T-Shirts überredet. 

Bei der „Lieferung“ gab‘s ein böses Erwachen: Geliefert wurde vorerst nichts, dafür aber hätte die Unternehmerin in Summe 24.000 Euro für die nächsten zehn Jahre bezahlen müssen. Ein unerschwinglicher Betrag für das 1-Frau-Unternehmen. 

Mit Unterstützung durch die Wirtschaftskammer Burgenland ist es nun gelungen, einen Erfolg vor dem Bezirksgericht Eisenstadt zu erreichen: Die Klage des Werbemittelanbieters wurde zur Gänze abgewiesen, das Urteil ist bereits rechtskräftig.

„Prüfen sie stets Vertragsangebote und verlassen sie sich nicht auf mündliche Nebenabreden. Vergewissern sie sich, dass nicht nachträglich von der Gegenseite Ergänzungen am Kaufvertrag vorgenommen werden, wie etwa durch Ankreuzen von längeren Bezugszeiträumen oder anderen Bestellmengen. Bestehen Sie auf eine ausreichende Bedenkzeit und kontaktieren Sie im Zweifel die Wirtschaftskammer Burgenland,“ erklärt Thomas Ehrenreiter, Kompetenz Center Recht & Service.  

Das könnte Sie auch interessieren

  • Servicenews

200 Firmen casteten über 1.000 Jugendliche

Lehrlings-Casting im Burgenland mehr